Fuggerei Augsburg

In der ältesten Sozialsiedlung der Welt wohnt man noch heute zur symbolischen Miete von 88 Cent pro Jahr. Die Fuggerei gehört zu den Highlights der schwäbischen Hauptstadt Augsburg, die mit vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Goldenen Saal glänzt. Die Stadt ist geprägt von römischen Wurzeln und den Handelsdynastien der Fugger & Welser, deren Geschichte im neuen Erlebnismuseum lebendig wird. Prachtvolle Renaissance-Bauten begründen den Ruf Augsburgs als „nördlichste Stadt Italiens“.

www.augsburg-tourismus.de