Familienausflüge

Ausflüge mit Kindern in Bayerisch-Schwaben

Ob lachende Sonne oder grauer Himmel: In Bayerisch-Schwaben wir Ihren Kindern nicht langweilig, denn die Region besitzt die vielfältigsten Ziele für Ihren Familienausflug. Entdecken Sie wilde Tiere im Augsburger Zoo, nehmen Sie Ihre Kinder mit auf einen Ausflug ins Legoland Günzburg oder lassen Sie die Kleinen auf den Abenteuerspielplätzen im Augsburger Stadtgebiet toben. Wake-Boarden, Tretbootfahren und Planschen sind nur einige sommerliche Freizeitaktivitäten, die Ihren Kindern sicher Spaß machen werden.

Aber auch bei schlechtem Wetter oder in den kalten Monaten können Familien Spannendes in Bayerisch Schwaben erleben: Kindergerechte Museen, Stadtführungen auf den Spuren der Römer oder umweltpädagogische Angebote sind nur einige Familienausflüge, die nicht nur für Kinder geeignet sind. Egal, ob Sie Urlaub in Schwaben machen oder mit ihren Kindern einen Tagesausflug unternehmen möchten, in der Umgebung von Augsburg, Donauwörth, Neu-Ulm und Günzburg erleben Sie die Vielfalt der Ausflugsziele in Schwaben.

Sonnige Familienauflüge: Diese Outdoor-Aktivitäten machen mit Kindern Spaß

Sie planen einen Kurztrip oder einen Familienausflug, bei dem sich Ihre Kinder so richtig auspowern können? Wir haben die Highlights für aktive Familien in Bayerisch-Schwaben zusammengestellt:

  • Legoland Günzburg:
    Das Legoland Günzburg liegt direkt an der Autobahnausfahrt A8 und ist bequem zu erreichen. Für Zugreisende gibt es einen kostenlosen Shuttle vom Günzburger Bahnhof. Der große Themenpark bietet mit 63 Attraktionen genügend Erlebnisse, einen Familienurlaub im Park zu planen. Das Top-Ausflugsziel für Familien eignet sich aber auch für einen Tagesauflug mit Kindern im Alter von zwei bis zwölf Jahren. Im Feriendorf kann man mit der ganzen Familien in Bungalows übernachten. So steht einem ereignisreichen Aktivurlaub mit Kindern nichts im Weg.
  • Zoo Augsburg:
    Ob Pinguine, Affen, Elefanten, Giraffen oder Löwen – im Augsburger Zoo kommen Tierfans auf ihre Kosten. Der Tierpark ist ideal für eintägige Familienausflüge. Die weitläufigen Außenanlagen laden zum gemütlichen Familienspaziergang auch mit Kinderwagen ein. In der Zoogaststätte und den Kiosken stillen Sie großen und kleinen Hunger. Der Besuch des Augsburger Zoos ist ein schönes Ausflugsziel für Familien, auch wenn sie Kleinkindern unterwegs sind.
  • Turncable Wakeboard- und Wasserskipark:
    Wer schon etwas größere Kinder hat und in der wärmeren Jahreszeit einen Familienausflug plant, ist in der Wakeboardanlage Turncable in Thannhausen genau richtig. Im Wasser und bei strahlendem Sonnenschein können sich Ihre Kinder so richtig austoben. Beim Wakeboarden steht man auf dem Board und wird von einem Wasserskilift gezogen. Die Kunst ist es, sich auf dem Brett zu halten. Wer fällt, schwimmt zurück. Anfänger können beim Veranstalter entsprechende Kurse belegen.
  • Ulmer Münster:
    Schauen Sie weit über Bayerisch-Schwaben vom Turm des Ulmer Münsters, dem höchsten Kirchturm der Welt. Aber nicht nur seine Höhe von 161,53 Metern ist beachtlich, auch das Innere der gotischen Kirche lässt Kinder und Erwachsene staunen. Das Münster ist eines der beliebtesten Reiseziele in Süddeutschland. Nur fitte Familien schaffen die 143 Meter auf 768 Treppenstufen verteilt bis zur höchsten Aussichtsplattform. Doch der Aufstieg wird durch eine atemberaubende Aussicht belohnt!

Indoor-Ausflüge mit Kindern: Familienausflüge bei schlechtem Wetter:

Für einen Ausflug mit Kindern in der kalten Jahreszeit oder bei schlechtem Wetter schlagen wir Ihnen diese Highlights vor:

  • Augsburger Puppenkiste:
    Die Puppenkiste im Herzen der Altstadt Augsburgs ist ein Puppentheater, das klassische Stücke wie Aladin, Der Ring der Nibelungen, Frau Holle oder Der Zauberer von Oz mit liebevoll gestalteten Marionetten aufführt. Das abwechslungsreiche Programm bietet für jeden Zuschauer – ob groß oder klein – ein tolles Theatererlebnis. Im Puppenkistenmuseum erfahren Kinder schon vor der Vorstellung, wie die Puppen gemacht werden. Und Erwachsene können die Helden ihrer Kindheit wiederentdecken. Das perfekte Familienausflugsziel an einem regnerischen Tag.
  • Textilmuseum Augsburg:
    Spannendes zu Webmaschinen, buntem Stoffdruck und zur Arbeitswelt der Augsburger Weber um 1900 erfahren Sie bei einem Tagesausflug ins Staatliche Textil- und Industriemuseum (kurz tim). Das Augsburger Museum zeigt neben funktionierenden Webstühlen auch Mode von Kindern und Erwachsenen in verschiedenen Zeitaltern. Wechselnde Ausstellungen und ein Mitmachraum für kleine Entdecker lassen keine Langeweile beim Familienausflug aufkommen.
  • Edwin Scharff Kindermuseum:
    Mit ständig wechselnden Ausstellung lässt Sie das Edwin Scharff Kindermuseum beim Familienausflug staunen. Das Mitmach- und Anfassmuseum führt simple und komplexe Zusammenhänge unserer Umwelt so einleuchtend vor Augen, das der Aha-Effekt gleich mehrmals auftreten wird. Auf der Website des Kindermuseums in Neu-Ulm finden Familien das aktuelle Ausstellungsthema und die Öffnungszeiten, um Ihren Tages- und Familienausflug ins Museum zu planen.
Lohneswerte Ausflugsziele für Familien in Bayerisch-Schwaben, © Florian Trykowski

Bayerisch-Schwaben fasziniert mit spannenden Zielen für die Familie. Besuchermagnet ist sicher das LEGOLAND® Deutschland in Günzburg, doch die Region ist viel zu schön für eine kurze Stippvisite!