Wandern

Wandern an Flüssen, im Geopark Ries und im Alpenvorland: in Bayerisch-Schwaben finden Sie Routen für genau Ihren Anspruch. Entspannte Wanderausflüge mit der Familie, aussichtsreiche Wandertouren entlang des Albtraufs und im Geopark Ries, lehrreiche Naturwanderungen zur Vogelbeobachtung, in Auwäldern und Mooren.
Meine Prioritäten

Kategorien

Merkmale

Touren auf der Kartemehr zeigenweniger zeigen
  • Ehem. Kloster und kath. Wallfahrtskirche Heilig Kreuz

    Wir starten am Friedhofsportal der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz…

    Heilig-Kreuzer-Wallfahrerweg

    Wir starten am Friedhofsportal der  Wallfahrtskirche Heilig Kreuz in Donauwörth und gehen bergab über den Heilig-Kreuz-Garten  entlang des ehemaligen Klostergebäudes Richtung Adolph-Kolping-Schule bis zur Stadtmühle. Vorbei an den Tennisplätzen, dem alten Bahndamm folgend gelangen wir in den Stadtteil Wörnitzstein. Besonders sehenswert am Wegesrand ist die Pfarrkirche St…

  • Herrgottsruh in Friedberg, © Landkreis Aichach-Friedberg

    Der Weg führt fast ausschließlich auf asphaltierten Strecken mit…

    Herrgottsruh in Friedberg

    Seit jeher befinden sich im Wittelsbacher Land große aber auch kleine Wallfahrts- und Pilgerwege der verschiedensten Heiligen. Auf den folgenden Seiten sind vier Routen beschrieben, die das Ehepaar Gabriele und Dr. Hubert Raab unter anderem. in ihrem bereits vergriffenen Buch: „Pilgerwege im Wittelsbacher Land. Rund um bekannte und vergessene Wallfahrtsstätten“ beschrieben…

  • n-_stadtmauer_trykowski

    Diese Lauschtour bringt Sie zu den Schauplätzen der Nördlinger…

    Hexen in Nördlingen - Dunkle Kapitel der Stadtgeschichte

    Vom Hexenverlies bis zum Haus der standhaften Maria Holl: Diese Lauschtour bringt Sie zu den Schauplätzen der Nördlinger Hexenprozesse. Im 16. Jahrhundert wurden hier 33 Frauen und ein Mann wegen Hexerei hingerichtet. Erfahren Sie die Hintergründe dieses Wahns und tauchen Sie ein in eine Zeit aus Neid, Macht und Aberglauben. Wie funktionieren die kostenlosen…

  • Historischer Wanderweg

    Der Wanderweg beginnt in der „Keimzelle“ der Stadt Donauwörth,…

    Historischer Wanderweg

    Der Wanderweg beginnt in der „Keimzelle“ der Stadt Donauwörth, auf der Altstadtinsel Ried , und führt vorbei an historischen Gebäuden der ehemals Freien Reichsstadt. Über die Promenade , „die grüne Lunge“ der Stadt, gelangen wir zum Kalvarienberg, erreichen den Schellenberg und schließlich auf den Ausläufern des Fränkischen Juras den Stadtteil Zirgesheim. Weiter geht es…

  • Hofmarkenwanderung, © Landkreis Aichach-Friedberg

    .

    Hofmarkenwanderung

    Durch ackerbauliche Nutzung sind einst die Hangterrassen bei Aindling entstanden. Die Wanderung führt auf ausschließlich asphaltierten Wegen und mit einer überschaubaren Länge von 7,6 km zu mehreren Aussichtspunkten. Allerdings sind einige kurze  Anstiege zu bewältigen. Vom Sportplatz führt die Wanderung zunächst zum Marktplatz. Dort in der Nähe befindet sich die im gotischen…

  • See- und Hallenbad Senden, © Heiko Grandel

    Immer am Fluss entlang

    Iller-Tour rund um Senden

    Die Stadt Senden ist nicht nur ein Einkaufsmagnet, sondern hat auch landschaftlich sehr viel zu bieten. Naturinteressierte Wanderer kommen auf dieser Tour voll auf ihre Kosten, finden sie doch in den Auwäldern an der Iller eine reiche Flora und Fauna. Bestens geeignet ist die leichte Tour auch für Familien mit Kindern. Sie können ihren Ausflug mit Spiel, Spaß und sportlichen…

  • Im Eurasburger Forst, © Landkreis Aichach-Friedberg



    Im Eurasburger Forst

    Die Runde führt durch waldreiches Gebiet mit unterschiedlichem Bewuchs. Der Wanderer ist überwiegend auf befestigten Straßen und Wegen und auf asphaltierten Straßen, zu einem kleinen Teil auf Wiesenwegen und Pfaden unterwegs. Gleich am Beginn der Wanderung begegnet der Wanderer, mit einem kurzen Abstecher zur Kirche, einer uralten Linde auf dem Eurasburger Kirchberg. Kein…

  • Im Herzen des Wittelsbacher Landes, © Landkreis Aichach-Friedberg

    Die Wanderung zum Mittelpunkt des Landkreises führt überwiegend…

    Im Herzen des Wittelsbacher Landes

    Die Wanderung zum Mittelpunkt des Landkreises führt überwiegend über asphaltierte und befestigte Wege und zu einem kleinen Teil über Wiesenwege und Pfade. Die Hügellandschaft bringt einige Auf- und Abstiege mit sich. Entdecken Sie den Mittelpunkt des Landkreises. Er befindet sich kurz nach dem Beginn der Wanderung am Sportplatz am Rand des Kohlholzes und ist mit einem…

  • Bayerisches Bienenmuseum Illertissen, © Fouad Vollmer

    Fluss- und Stadterlebnis pur

    In und um die Vöhlinstadt Illertissen herum

    Fluss- und Stadterlebnis pur bieten zwei verschiedene Familientouren rund um die Vöhlinstadt Illertissen, die konditionsstärkere Wanderer auch sehr gut miteinander verbinden können. Fast immer am Wasser entlang führt die erste Tour zur Iller und zum Illerkanal. Wer eine Stadtbesichtigung in Illertissen mit einer gemütlichen Wanderung verbinden will, hat die Jedesheimer Runde…

  • Möchten Sie weitere Artikel und Angebote sehen?