Wallerstein Gardens

Inspiriert durch zahlreiche Gärten in England, hat Prinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein mit viel Liebe und Faszination in einem ca. 1.200 m² großen, abgetrennten Bereich des Schlossparks einen einzigartigen "Walled Garden" im Stil des 19. Jahrhunderts geschaffen. Die Besucher erwartet eine sensibel ausgesuchte Pflanzenvielfalt, die in allen vier Jahreszeiten begeistert. Im Schlossgarten wandelt man durch verschiedene Gartenräume und wird immer wieder aufs Neue von einer ganz anderen Stimmung und eigenen Welt eingefangen. Der Rosengarten mit historischen Züchtungen, der Geheime Garten, der Schattengarten und die lange Double Border mit unzähligen verschiedenen Staudenarten, die Prinzessin Anna teilweise auf Ihren Reisen gesammelt hat, begeistern. Der versunkene weiße Garten und ein Ziergarten mit Heilkräutern runden mit der Blue Border und einem prachtvollen Asterngarten die vielen Facetten ab.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Wallerstein Gardens

Schlossparkstraße 12
73441 Bopfingen

Tel.: 07362/96880