Schneidt'scher Garten

Schneidt'scher Garten

Von der Deininger Mauer aus zugänglich, macht der Schneidt’sche Garten mit seinen ca. 2.500 m² einen verwunschenen Eindruck, denn er versteckt sich hinter einem hohen Holzzaun. Der ehemalige Privatgarten des Fuhrunternehmers Karl Schneidt, mit seinem alten Baumbestand, bietet einen kleinen Rundweg und Ruhebänke. Im Zentrum des Gartens steht die 400-jährige Eiche.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Stadt Nördlingen - Liegenschaftsamt

Marktplatz 15
86720 Nördlingen

Tel.: 09081/84-141