Ringwall Burgberg

Die etwa rechteckig angelegte Befestigung besitzt die Ausmaße 650 m × 400 m. Auf dem Burgberg befand sich wahrscheinlich eine Höhensiedlung der Urnenfelderkultur. Die heute sichtbare Befestigung dürfte aus späterer Zeit stammen. Das Zangentor an der Westseite des Ringwalles lässt an ein keltisches Oppidum denken.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Amt für Tourismus

Schlossstr. 1
86655 Harburg (Schwaben)

Tel.: 09080/9699-24