Planetenweg

Der Mittelpunkt des Planetensystems – die Sonne – wird durch die Laternenkuppel des Turmes der St. Georgskirche in Nördlingen dargestellt. Als modellhafter Sonnendurchmesser (350 cm) bestimmt diese

Der Mittelpunkt des Planetensystems – die Sonne – wird durch die Laternenkuppel des Turmes der St. Georgskirche in Nördlingen dargestellt. Als modellhafter Sonnendurchmesser (350 cm) bestimmt diese Kuppel den Maßstab für die Darstellung der Planeten und deren Entfernungen im Maßstab 1: 400 Mio. Bereits im Altstadtbereich Nördlingens liegen die Umlaufbahnen von Merkur (Schäfflesmarkt), Venus (Reimlinger Straße) und Erde (Reimlinger Tor). Die Erdumlaufbahn entspricht dabei in etwa dem Verlauf der Stadtmauer, welche die Nördlinger Altstadt umschließt.

Im äußeren Stadtgebiet folgen dann die Stationen Mars und Ida (beide Oskar-Mayer-Straße) während sich die Jupiter-Stehle (am Stiftungskrankenhaus) samt Umlaufbahn bereits am Stadtrand befindet.

Infos über die Tour

Streckenlänge: 23km | Schwierigkeit: mittel
  • Download

  • Kontakt

    • Planetenweg
    • Pflegstraße 2
    • 86609 Donauwörth
    • info@ferienland-donau-ries.de
    • Tel. 0906/74211