Mehr Bilder sehen

Lourdesgrotte Glött

1891, im ersten Jahr seines Wirkens in Glött, ließ Pfarrer Georg Käsbohrer großteils aus eigenen Mitteln die mit einem Satteldach geschützte Lourdesgrotte errichten. Nach ihr ist der heutige Grotteweg benannt. Um Lourdes möglichst getreu nachzuahmen, fügte er im Jahr 1908 einen Kreuzweg im Jugendstil hinzu.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Pfarreiengemeinschaft Aschberg

Grotteweg
89353 Glött

Tel.: +49 9075 / 280
Fax: +49 9075 / 7020292


Zur Webseite