Mehr Bilder sehen

Kloster Maria Medingen

Das erstmals 1239 erwähnte Kloster Maria Medingen ist der Sitz der Provinzleitung der Provinz Maria Medingen und eines Schwesternkonventes.

Klosteranlage 
Das Kloster Maria Medingen war ehemals ein Dominikanerinnenkloster. Seit 1843 beherbergt das Kloster die Dillinger Franziskanerinnen. 

Klosterkirche 
Die Klosterkirche wurde zwischen 1717 und 1719 von Dominikus Zimmermann erbaut, die Fresken stammen von Johann Baptist Zimmermann. 

Margaretenkapelle 
Die Kapelle wurde zwischen 1753 und 1755 erbaut. In ihr befindet sich das Grab der seligen Margareta Ebner, Dominikanerin und Mystikerin (1291-1351).

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Kloster Maria Medingen

Klosterstraße 4
89426 Mödingen

Tel.: +49 9076 / 28000


Zur Webseite