Kath.-Heilig-Kreuz-Kirche

Die „Himmelfahrt Mariens“, ein Altarblatt des weltberühmten Malers Peter Paul Rubens, ziert die katholische Kirche Heilig Kreuz. Damit ist dieser Sakralbau sicherlich auch ein Ziel für Kunstfreunde. Ein Magnet für Wallfahrer war diese ursprünglich romanische Kirche seit dem Jahr 1199. Die Geschichte der „Bluthostie“ – des so genannten
„Wunderbarlichen Guts“ – wird auf einer Steintafel erzählt. Seit dem Umbau um 1500 zeigt sich die Hallenkirche im spätgotischen Stil und seit 1677 mit der für Bayern so typischen barocken Zwiebelhaube.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Kath.-Heilig-Kreuz-Kirche

Heilig-Kreuz-Straße 3
86152 Augsburg