Hexen in Nördlingen - Dunkle Kapitel der Stadtgeschichte

Diese Lauschtour bringt Sie zu den Schauplätzen der Nördlinger Hexenprozesse.

Vom Hexenverlies bis zum Haus der standhaften Maria Holl: Diese Lauschtour bringt Sie zu den Schauplätzen der Nördlinger Hexenprozesse. Im 16. Jahrhundert wurden hier 33 Frauen und ein Mann wegen Hexerei hingerichtet. Erfahren Sie die Hintergründe dieses Wahns und tauchen Sie ein in eine Zeit aus Neid, Macht und Aberglauben.

Wie funktionieren die kostenlosen Bayerisch-Schwaben Lauschtouren? Für Smartphone-Besitzer steht unsere kostenlose App zum Download bereit: Einfach unter dem Stichwort "Bayerisch-Schwaben-Lauschtour" im Apple App Store oder auf Google Play herunterladen und los geht's. Weitere infos gibt es unter www.bayerisch-schwaben.de/lauschtour.

Neu: Lauschtour-Erlebnis für Menschen mit Hör- & Sehbeeinträchtigungen
Alle Bayerisch-Schwaben-Lauschtouren gibt es jetzt auch als so genannte Transkripte. Das heißt, der gesamte Text aus den Audiobeiträgen – inklusive Erzählungen der Protagnisten, Angaben zu Atmosphäre, Geräuschen oder Effekten – steht zum Mitlesen bereit.Die App ist außerdem für die Bedienhilfen VoiceOver (iOS) und TalkBack (Android) optimiert. Dies unterstützt Menschen mit Sehbeeinträchtigung beim Navigieren innerhalb der App.
Hier gibt es das PDF-Transkript der Lauschtour "Hexen in Nördlingen" zum Download.

Hören Sie hier eine Lauschprobe.

Infos über die Tour

Streckenlänge: 1km | Streckendauer: 1 h 0 min | Schwierigkeit: mittel
  • Download

  • Kontakt