Heimatmuseum Wertingen


Das Heimatmuseum wurde in der 20erJahren des 20.Jahrhunderts gegründet. Seit 1975 befindet sich die Sammlung im renovierten Wertinger Schloß. Die imposante Schloßanlage aus dem 14. - 17. Jahrhundert, die von den Geschlechtern der Langenmantel und Pappenheimer errichtet wurde, zeigt in den Kellergeschossen und in den Fluren des heutigen Rathauses die Bestände des Heimatumuseums in würdigem Rahmen. 

Sammlungen: 
- Vor- und Frühgeschichte des Wertinger Raumes 
(Funde ab der Jungsteinzeit) 
- Stadtgeschichte/Handwerk und Zünfte 
(Webstuhl aus dem 17. Jahrhundert, Stoffdruckmodelle) 
- Landwirtschaft (bäuerliche Geräte aus mehreren Jahrhunderten) 
- Wohnkultur (bemalte Bauernschränke und Truhen) 
- Trachten / sakrale Kunst 
- Kunst und Handwerk, 
- Waffen und Ausrüstungen von den napoleonischen Kriegen bis 
zum 2. Weltkrieg 

Spezialsammlungen: 
- Im angegliederten Stadtarchiv: Literatur von Schriftstellern aus der Umgebung 
von Wertingen 
- Urkunden zu Stadt- und Kirchengeschichte bis ins 15. Jahrhundert zurück 
- Büchersammlung 
- umfangreiche Lichtbildersammlung aus dem Altlandkreis Wertingen 

Das Heimatmuseum wurde in der 20erJahren des 20.Jahrhunderts gegründet. Seit 1975 befindet sich die Sammlung im renovierten Wertinger Schloß. Die imposante Schloßanlage aus dem 14. - 17. Jahrhundert, die von den Geschlechtern der Langenmantel und Pappenheimer errichtet wurde, zeigt in den Kellergeschossen und in den Fluren des heutigen Rathauses die Bestände des Heimatumuseums in würdigem Rahmen. 

Sammlungen: 
- Vor- und Frühgeschichte des Wertinger Raumes 
(Funde ab der Jungsteinzeit) 
- Stadtgeschichte/Handwerk und Zünfte 
(Webstuhl aus dem 17. Jahrhundert, Stoffdruckmodelle) 
- Landwirtschaft (bäuerliche Geräte aus mehreren Jahrhunderten) 
- Wohnkultur (bemalte Bauernschränke und Truhen) 
- Trachten / sakrale Kunst 
- Kunst und Handwerk, 
- Waffen und Ausrüstungen von den napoleonischen Kriegen bis 
zum 2. Weltkrieg 

Spezialsammlungen: 
- Im angegliederten Stadtarchiv: Literatur von Schriftstellern aus der Umgebung 
von Wertingen 
- Urkunden zu Stadt- und Kirchengeschichte bis ins 15. Jahrhundert zurück 
- Büchersammlung 
- umfangreiche Lichtbildersammlung aus dem Altlandkreis Wertingen 

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Alfred Sigg

Rathaus, Schulstr. 12
86637 Wertingen

Tel.: 08272 84196