Gebrüder-Lachner-Museum

Im ehemaligen Wohnhaus in der Rainer Altstadt ist eine Gedenkstätte für die Musikerbrüder Lachner eingerichtet. Den drei Brüdern Franz, Ignaz und Vinzenz Lachner sind eigene Räume gewidmet, in der Wohnstube wird das Familienleben erzählt.

Der Vater Anton Lachner, seinerzeit Organist, hatte eine besondere Methode, seine Kinder musikalisch zu schulen. Alle drei Brüder gehörten im 19. Jahrhundert zu den angesehensten Musikern ihrer Epoche. Franz Lachner (1803-1890) beeinflusste als Komponist, Kapellmeister und Generalmusikdirektor in München maßgeblich das Kulturleben.
Dokumente, Manuskripte, originale Notendrucke und musikalische Hörbeispiele zeigen in der Gedenkstätte die musikhistorischen Zusammenhänge auf.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Museumsleitung

Hauptstr. 60
86641 Rain

Tel.: 09090/703-340