Freibad Monheim

Nostalgiebad mit umfassendem Angebot

Das naturbelassene Freibad von Monheim gliedert sich in die umliegende Natur wunderbar ein. Bisher von großen Umbau- und Umgestaltungsmaßnahmen verschont, ist es den Badegästen in seiner Ursprünglichkeit erhalten geblieben. Es ist für viele Monheimer auch ein Ort der Erholung und Entspannung und wird daher von den Einheimischen liebevoll als "Nostalgiebad" bezeichnet.

Neben dem unbeheizten Schwimmbecken verfügt die Anlage über eine Wasserrutsche, eine schöne Liegewiese, Umkleidekabinen und einen Kiosk.

Was bietet das Bad ? Bitte beachten Sie hierzu das aktuell gültige coronabedingte Schutz- und Hygienekonzept:

  • Kinderbecken
  • Sandkasten
  • Spielecke mit Klettergerüst
  • Rutsche
  • kleines und großes Beach-Volleyballfeld
  • Beach-Party im Sommer
  • extrem günstige Preise
  • Schwimmbad
  • große Liegewiese in herrlicher Natur
  • Tischtennisplatte
  • Kiosk für das leibliche Wohl

Corona-Hinweise:

Stand: 06.07.2020:

  • Die Jahres- und Familienkarten werden für diese Saison nicht verkauft. Stattdessen werden für die Dauergästegäste Streifenkarten mit 15 Eintritten zum Preis von 10 Einzeleintritten verkauft. Diese sind nur an der Kasse im Freibad erhältlich!
  • Für die Benutzung des Freibades ist die Einhaltung des Schutz- und Hygienekonzeptes zwingend erforderlich, dieses finden Sie zum Download am Ende der Seite.
  • Zudem ist die Erhebung der Kontaktdaten von einer Person pro Hausstand erforderlich. Das Formular zum Download finden Sie ebenfalls am Ende der Seite.
  • Vor allem sollten Eltern darauf achten, dass Kinder unter 12 Jahren nicht alleine, sondern nur in Begleitung Erwachsener ins Bad dürfen. Wir werden darauf genau achten. Bitte verhindern Sie, dass ein Kind allein vor der Kasse steht und nicht eingelassen werden kann.
  • Der Kiosk wird auch geöffnet sein, allerdings werden nur Getränke und Eis verkauft.

Diese Saison wird aber nicht so ablaufen wie üblich. Die ersten Besucher wurden schon an der neu errichteten Kasse von dem zusätzlich eingestellten Personal sehr freundlich begrüßt. Auch wurden sie auf die Einbahnstraßen-Regelung und das Tragen der Masken hingewiesen. Trotz dieser und so mancher anderer kleiner Einschränkungen und Umstellungen im Bad, haben die meisten Besucher den Aufenthalt genossen und sich auch beim Personal für die geleistete Arbeit bedankt. So ein Motivationsschub wird immer sehr gerne angenommen.

Falls sich die staatlichen Vorgaben für den Betrieb des Bades ändern und wir Erleichterungen umsetzen können, werden wir diesen gern folgen um den Aufenthalt in unserem Bad noch angenehmer zu machen. Damit das Bad aber geöffnet bleiben kann, werden wir die aufgestellten Regeln strikt durchsetzen müssen. Das Verständnis der meisten Besucher dafür ist aber da, wofür wir uns recht herzlich bedanken.rn angenommen.

In Sachen Information hat sich auch etwas getan:

Informationsbutton und Anrufbeantworter zur tagesaktuellen Öffnung / Schließung:

Ab sofort kann man tagesaktuell auf unserer Homepage den „Öffnungsstatus“ abfragen. Bei geschlossenem Bad ist zusätzlich im Freibad eine telefonische Ansage geschaltet. Damit kann sich jeder vor seinem Besuch informieren, denn jeder definiert „Badewetter“ etwas anders.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Freibad Monheim

Brunnenweg 8
86653 Monheim

Tel.: 09091/508687


Zur Webseite