Faiminger Stausee

Wenn lange Frostperioden die zahlreichen Seen entlang des Donautales mit einer geschlossenen Eisdecke überziehen, dann herrscht auf dem Stausee hektische Betriebsamkeit. Schwimmvögel sammeln sich in großen Scharen, um auf den letzten offenen Wasserflächen die Eisperioden zu überdauern.
Mit ein wenig Glück entdecken Sie dann einen Seeadler bei der Jagd oder hören den weithin schallenden Ruf der Singschwäne. Lassen Sie sich von der Natur verzaubern! Baden ist hier strengstens verboten!

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Faiminger Stausee

Römerstraße 1
89415 Lauingen (Donau)

Tel.: +49 7325 9224143