Mehr Bilder sehen

Erlebnispfade Donaumoos

Fuß-und Radweg "Kulturlandschaft erleben"
Das zwischen dem Leipheimer Moos und den Auwäldern an der Donau gelegene landwirtschaftliche Kulturland war noch im 19. Jh. oft überschwemmt und stark vernässt. Wiesen und Weiden bestimmten das Bild, Ackerbau war nur an wenigen Stellen möglich. Moorkultivierung, Donaukorrektion und Trinkwassergewinnung führten schließlich zur Grundwasserabsenkung und zu besseren landwirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Es entstanden ertragreiche Grünlandbestände, die Auelehmböden konnten für den Ackerbau genutzt werden. Erst in jüngster Zeit sind durch den Rückgang der Milchviehwirtschaft Wiesen und Weiden fast völlig verschwunden. Heute dominieren Ackerflächen das Landschaftsbild. Der Rundweg erschließt diese Kulturlandschaft in zwei Varianten. Sie können verschiedene Feldfrüchte kennenlernen und auf den Höfen regionale Spezialitäten einkaufen.
Zwei verschieden lange Runden mit 5,2 km bzw. 9,4 km Länge.

Naturerlebnisweg Leipheimer Moos mit Bohlenweg
Der Rundweg führt Sie in die faszinierende Welt des Leipheimer Mooses. Das seit 1993 unter Naturschutz stehende Niedermoor bietet dem Besucher ein reizvolles, vielfältiges Landschaftsbild. Zahlreiche seltene Tiere und Pflanzen finden hier einen geeigneten Lebensraum. Um die naturnahe Entwicklung des Gebietes zu fördern, werden von der ARGE Donaumoos verschiedene Landschaftspflege- und Renaturierungsmaßnahmen  durchgeführt. Empfindliche Tierarten, vor allem die stark gefährdeten Wiesenbrüter, brauchen zu ihrem Schutz großräumig störungsfreie Areale. Die gezielte Besucherlenkung ist daher Teil des Pflege- und Entwicklungskonzeptes. Indem Sie die sorgfältig geplante Wegeführung respektieren, können Sie ganz persönlich dazu beitragen, dieses einzigartige Naturparadies auch für nachfolgende Generationen in seiner ganzen Schönheit und Artenvielfalt zu bewahren.
Tipp: Für diese Strecke gibt es auch die Lauschtour "Durchs Leipheimer Moos"
Runde: 4,2 km Länge

LIFE-Erlebnisweg Mooswaldseen
Auf diesem Weg erreichen Sie ein El Dorado für Vogelliebhaber. Beobachten Sie mit dem fest installierten Fernrohr auf dem Vogelturm am Mooswaldsee die ganze gefiederte Vielfalt. Infotafeln helfen Ihnen, die Vögel zu identifizieren. Und oft ist auch ein Ornithologe vor Ort. Vom Beobachtungsturm aus schweift Ihr Blick auf rund 500ha Naturlandschaft. Erleben Sie das beeindruckende Schauspiel, wenn abends hunderte von Graugänsen auf rauschenden Schwingen über den Beobachtungsturm auf den Mooswaldsee zum Übernachten einfliegen. Infos zur Anfahrt unter www.arge-donuamoos.de
Länge: 2 km


Danke, dass Sie die Einzigartigkeit der Natur bewahren und stets auf den Wegen bleiben, keinen Müll hinterlassen und auf Lärm verzichten. 

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Erlebnispfade Donaumoos

89340 Leipheim

www.arge-donaumoos.de