Ehemaliges Kapuzinerkloster

Den schlichten Walmdachbau errichteten die Kapuziner in den Jahren 1741-42. Das Kloster dieses Bettelordens, das mit vier Patres und einem Laienbruder besetzt war, fiel der Säkularisation zum Opfer. Von 1806 bis 1965 diente das Gebäude als Volksschule und Lehrerwohnung.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Ehemaliges Kapuzinerkloster

Oberer Weberberg 24
89420 Höchstädt an der Donau

Tel.: +49 9074 4412