Edwin Scharff Kunstmuseum

Das Kunstmuseum gibt einen Überblick über das Schaffen von Edwin Scharff (1887 - 1955). Der gebürtige Neu-Ulmer gilt als einer der bedeutendsten Bildhauer der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dem künstlerischen Werk Scharffs werden Plastiken von Zeitgenossen, wie Wilhelm Lehmbruck, Georg Kolbe oder Gerhard Marcks gegenübergestellt. Zudem werden Gemälde und Papierarbeiten des Malers Ernst Geitlinger (1895 – 1972) präsentiert, einem Vorreiter Konkreter Kunst in Deutschland.

Mehrere Mitmach-Zonen laden zum spielerischen Erkunden der Werke von Scharff und Geitlinger ein. Thematisch nahe Sonderausstellungen zur Kunst des 20. Jahrhunderts
ergänzen jedes Jahr die breite Vermittlungspalette des Museums.

Weitere Informationen in der Broschüre Museen im Landkreis Neu-Ulm, hier zum Herunterladen

Öffnungszeiten:
Dienstag/Mittwoch von 13 - 17 Uhr
Donnerstag/Freitag/Samstag von 13 - 18 Uhr
Sonntag 10 - 18 Uhr

Führungen
nach Vereinbarung
Tel. 0731 7050-2520

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Edwin Scharff Kunstmuseum

Petrusplatz 4
89231 Neu-Ulm

Tel.: 0731 7050 2555