PM 1_19: Zeit zu zweit - die Bayerisch-Schwaben-Tandem-Tour

Neue Aktion des Tourismusverbands für Bayerisch-Schwaben: kostenlos Tandem leihen, radeln und auf dem Blog berichten

„Zeit zu zweit“ heißt das aktuelle Motto auf dem Bayerisch-Schwaben-Blog. Als sichtbares Symbol dafür schickt der Tourismusverband nun ein Tandem durch die Region rund um Augsburg, die Donau und das Ries. Zwei Monate lang – zwischen Mai und Juli 2019 – steht das Rad kostenlos an neun Stationen der touristischen Partner zum Verleih bereit. Ziel ist es, dass die Gäste ihre Tandem-Erlebnisse anschließend auf dem Blog mit anderen Rad-Fans teilen. Alle Infos, Termine und Verleihstationen unter blog.bayerisch-schwaben.de/tandem.

Vier Beine, zwei Räder, ein Bike

Im Tandem auf Tour bedeutet echtes Teamgefühl – egal, ob mit dem Partner, einer Freundin oder dem besten Kumpel. Wer den Radelspaß im Doppelpack schon immer einmal testen wollte, hat mit der Aktion des Tourismusverbands eine schöne Gelegenheit dafür. Erster Auftritt des Bayerisch-Schwaben-Tandems war auf dem Maimarkt in Donauwörth am 11. Mai. Ab 23. Mai steht das Rad nun in Lauingen zum Verleih bereit.

Von dort wandert das Rad in die Zweilandstadt Ulm/Neu-Ulm und anschließend über zwei Stationen im Augsburger Land nach Aichach und Friedberg. Vom Wittelsbacher Land geht’s zurück an die Donau nach Günzburg und abschließend ins Fuggerstädtchen Weißenhorn. An allen Stationen (außer Donauwörth) kann das Rad vorab per E-Mail oder Telefon reserviert werden.

Auch Landräte und Bürgermeister strampeln zu zweit

Unterstützt wird die Aktion von den Mitgliedern des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben in diversen Mitgliedsstädten und -landkreisen. Vielerorts steigen Bürgermeister, Landräte, Touristiker und andere regionale Persönlichkeiten zu zweit aufs Rad. Auch sie rühren damit die Werbetrommel für die hervorragenden Radwege in allen Teilen Bayerisch-Schwabens und den Bayerisch-Schwaben-Blog als gemeinsamen Kommunikationskanal.

Selbst erlebt & selbst erzählt

Der Bayerisch-Schwaben-Blog ist ein Internet-Forum des Tourismusverbands für authentische Ausflugs- und Freizeittipps. Autoren aus der Region, genauso wie Gäste und aktuell auch 25 „Zeit zu zweit“-Botschafterpaare erzählen dort von ihren Erlebnissen und Entdeckungen. Ein Schatz von über 1.000 Geschichten ist so inzwischen entstanden. Verschiedene Filtermöglichkeiten helfen bei der Suche nach dem passenden Tipp. Der Bereich „Rad“ wird durch die „Zeit zu zweit“-Aktion nun mit Geschichten aus der ungewöhnlichen Perspektive des Tandem-Sattels bereichert werden.

Alle weiteren Informationen zu Terminen, Verleihstationen, Kontaktangaben und Verleihformalitäten finden sich auf der Aktionsseite der Bayerisch-Schwaben-Tandem-Tour unter https://blog.bayerisch-schwaben.de/tandem.

Pressetermine / Recherchemöglichkeiten für Journalisten

Die Bayerisch-Schwaben-Tandem-Tour wird unterstützt von den touristischen Partnern des Tourismusverbands in den Städten und Landkreisen Bayerisch-Schwabens. Begleitend finden auch verschiedene Pressetermine statt, zu denen Medienvertreter herzlich eingeladen sind. Über die jeweiligen Einzeltermine wird die regionale Presse auch noch gesondert von den Partnern vor Ort informiert.

Selbstverständlich haben Journalisten darüber hinaus die Möglichkeit, selbst aufs Tandem zu steigen, aus dieser Perspektive über die Rad-Region Bayerisch-Schwaben zu berichten oder Interviews zu touristischen Themen im Sattel zu führen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte das Destinationsmarketing Bayerisch-Schwaben bzw. die regionalen Touristiker an den Tandem-Verleihstationen.

Aktuell geplante Pressetermine (Änderungen vorbehalten):

  • 23. Mai 2019, ca. 13 Uhr: Übergabe des Tandems in Lauingen. Donautal Aktiv-Vertreter radeln vorher von Bächingen nach Lauingen und übergeben das Tandem dort an Bürgermeisterin Katja Müller.
  • 31. Mai 2019, ca. 12 Uhr, Ulm/Neu-Ulm: Kick-off Event mit Presse. Die Oberbürgermeister von Ulm und Neu-Ulm fahren gemeinsam vom Ulmer zum Neu-Ulmer Rathaus.
  • 6. Juni 2019, ca. 9 Uhr: Übergabe-Event im Kloster Oberschönenfeld. Empfang des Tandems mit Presse-Weißwurstfrühstück. Teilnehmer sind neben den Bürgermeistern von Fischach und Gessertshausen auch der Augsburger Landrat Sailer.
  • 21. Juni 2019, ca. 9 Uhr: Übergabe-Event im Informationspavillon 955, Königsbrunn. Pressetermin zur Übergabe des Tandems an den Landkreis Aichach/Friedberg zur Illustrierung des verbindenden Themas „Schlacht auf dem Lechfeld“.
  • 18. Juli 2019, vormittags: Übergabe entlang des DonauTäler-Radwegs durch Touristiker der Landkreise Günzburg, Neu-Ulm und der Stadt Weißenhorn mit Foto-/Übergabeaktion in Weißenhorn.

Recherche-/Interview-Ideen

  • mit Touristikern: zu Rad-/Freizeit-/Ferien-Tipps in Bayerisch-Schwaben
  • mit Politikern: zur touristischen Entwicklung, touristischen Trends, touristischem Potential, Rad- und Naturtourismus …
  • mit Persönlichkeiten/Experten: zu touristischen Themen Bayerisch-Schwabens oder der jeweiligen Region/Stadt