Theater der Kolpingfamilie Höchstädt

Theatersaison 2019 der Kolpingfamilie Höchstädt.

Liebe Theaterfreunde der Kolpingbühne Höchstädt. „Ja Sapperlot, isch denn scho wieder Herbst und Theaterzeit in Höchstädt?“ Ja, Sie haben recht, es isch tatsächlich soweit, denn wir bereiten uns seit dem 07. August wieder intensiv auf unsere Theatersaison 2019 vor. Seit 1870 unterhalten wir von der Kolpingbühne Höchstädt unser Publikum mit Volkstheaterspiel. Wir sind somit eine der ältesten, wenn nicht die älteste Laienbühne im Landkreis Dillingen, in Schwaben, in Bayern und in Deutschland. Unser Volkstheater ist Leben, ist Begegnung, ist absolute „Liveunterhaltung“, ist „selbstgemachte Kultur“ „Made in Höchstädt“!
Zur Aufführung kommt der lustige Dreiakter "Die Liebe und das Industriegebiet" von Ralf Kaspari. Und gerade in diesem Jahr legen wir besonderen Wert auf unsere jüngeren Schauspieler. Denn ohne Nachwuchs kann ein Verein nicht weiter leben. Zudem ist unser Volkstheater gut für ihr Wohlbefinden! Denn Lachen ist gesund! „Lachende und fröhliche Menschen kommen besser durchs Leben!“ Dies ist Fakt!
Probieren Sie’s doch einfach aus, wir freuen uns auf Sie, unser Publikum.

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Pfarrheim Höchstädt

Kirchgasse 10
89420 Höchstädt an der Donau

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Kolpingfamilie Höchstädt

Blindheimer Str. 2
89420 Höchstädt an der Donau

Tel.: 09074/2636


Zur Webseite

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen