It's showtime

Die französische Mezzosopranistin Marie Giroux absolvierte ihr Gesangsstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Unter anderem trat sie als Angelina in „La Cenerentola“ von

Die französische Mezzosopranistin Marie Giroux absolvierte ihr Gesangsstudium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Unter anderem trat sie als Angelina in „La Cenerentola“ von Rossini in der Staatsoper von Hannover auf, als Christine, Carlotta und Madame Sorelli in mehreren Produktionen von „Phantom der Oper“ von A.L. Webber, als Lucy in der Dreigroschenoper von B.Brecht/K.Weill, als Carmen in der gleichnamigen Oper von G. Bizet und sang die dritte Dame in der vielgefeierten Produktion „Die Zauberflöte in der U-Bahn“ von Christoph Hagel.

Der kanadische Tenor Joseph Schnurr studierte an der Wilfrid Laurier University,Kanada, und an der HfM „Hanns Eisler” in Berlin. Auftritte u. a . in der Münchener Philharmonie, mit der Pacific Opera Victoria (Kanada), und in zahlreichen Opern und Oratorien in Europa und Kanada, z. B. als Tamino in der Zauberflöte in Wladiwostok, Russland, Titus in Mozarts Titus im Bode-Museum Berlin, in Haydns Schöpfung im Berliner Dom, im Messias von Händel in Toronto und Halifax (beides Kanada), in Bachs Matthäuspassion auf Malta, Mozarts Requiem in Rom sowie Schubert Es-Dur Messe und Neunte Symphonie von Beethoven, beide in der Berliner Philharmonie.

Die Pianistin Jenny Schäuffelen studierte Klavier an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“, Berlin. Sie besuchte Meisterkurse für Klavier, Liedbegleitung und Klavierimprovisation. Später entdeckte sie neben dem Klavier das Akkordeon und bindet es seitdem in ihre musikalische Tätigkeit ein. Jenny Schäuffelen ist als Solistin, Kammermusikerin und Klavierbegleiterin tätig, etwa beim Schleswig-Holstein- Musikfestival als Akkordeonbegleitung beim „Fliegenden Holländer für Kinder” oder an der Neuköllner Oper Berlin als musikalische Leitung und Klavierbegleitung bei „Schumann im Liegen”. Mit Marie Giroux tourt sie seit Jahren erfolgreich im Duo „Pariser Flair“.

Programm

1- Bel ami - H. F. Beckmann

2- Summertime - G. Gershwin, aus „Porgy and Bess“

3- Maria - L. Bernstein, aus „West Side Story“

4- Tonight - L. Bernstein, aus „West Side Story“

5- Somewhere - L. Bernstein, aus „West Side Story“

6- As Time Goes By - H. Hupfeld, aus dem Film „Casablanca“

7- Wie soll ich ihn nur lieben? - A. L. Webber, aus „Jesus Christ Superstar“

8- Memory - A.L. Webber, aus „Cats“

9- All I ask of you - A.L. Webber, aus „Phantom der Oper“

- PAUSE –

1- Luck be a Lady - F. Loesser, aus „Guys and Dolls“

2- So in Love - C. Porter, aus „Kiss me Kate“

3- Wunderbar - C. Porter, aus „Kiss me Kate“

4- Ich gehöre nur mir - M. Kunze, aus „Elisabeth“

5- Boote in der Nacht - M. Kunze, aus „Elisabeth“

6- I dreamed a Dream - J.M. Schönberg aus „Les Misérables“

7- Bring him home - J.M.Schönberg, aus „Les Misérables“

8- Moon River - Mercer/ Mancini aus dem Film „Frühstück bei Tiffany“

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Grundschule

Ostergasse 23
86690 Mertingen

Tel.: 09078/960018

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Kulturkreis Mertingen

Fuggerstr. 5
86690 Mertingen

Tel.: 09078/9600-18

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen