Hang- und Auwald bei Leipheim - Wandel als Konzept

Waldspaziergang zum Internationalen Tag des Baumes.

An der Donau bei Leipheim liegt ein wunderbares Naturschutzgebiet: die „Donauhänge und -auen zwischen Leipheim und Offingen”. Unser Weg führt durch einen aufregend schönen und urtümlichen Wald mit wahren Naturschätzen: alten Baumgestalten, Blumenreichtum am Waldboden, Totholz, Quellmooren mit Kalktuff und eine uralte Hartholzaue mit Altwasser und Brenne. Wir erleben eine Landschaft voller Gegensätze und die Heimat seltener und bedrohter Überlebenskünstler. Einst von der wilden Donau erschaffen, leidet der Auwald heute unter der veränderten Wasserführung der eingedeichten Donau. Jetzt gilt es, diesen reichhaltigen Lebensraum wieder zu beleben. Ein wichtiger Schritt dazu ist das DonAuwald-Projekt.

Exkursionsleitung: Dr. Monika Briechle-Mäck, Dipl. Biologin
Teilnehmer: mind. 5 Personen
Anmeldung wegen Mindestteilnehmerzahl erforderlich

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Trimm-Dich-Pfad Leipheim bei der Güssenhalle

Trimm-Dich-Pfad bei der Güssenhalle
89340 Leipheim

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und Gundelfingen, 89340 Leipheim

Radstraße 7a
89340 Leipheim

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen