Dampfsaisoneröffnung

Während der Dampfsaisoneröffnung herrscht in Nördlingen wieder Eisenbahnatmosphäre pur. Dem Besucher wird während dieser Veranstaltung folgendes Programm geboten: große Fahrzeugschau u.a. mit den

Während der Dampfsaisoneröffnung herrscht in Nördlingen wieder Eisenbahnatmosphäre pur. Dem Besucher wird während dieser Veranstaltung folgendes Programm geboten: große Fahrzeugschau u.a. mit den Dampflokomotiven S 3/6 3673 (18 478), 01 066, 01 180 und der ältesten betriebsfähigen Regelspur-Dampflok in Deutschland, die 1889 gebaute Lok „FÜSSEN“, Vorstellung verschiedener Lokomotiven auf der Drehscheibe, kostenlose fachkundige Führungen für Erwachsene und Kinder.

Außerdem hat jeder Besucher, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, am Ostersonntag und Ostermontag die Möglichkeit einen Ehrenlokführerschein zu erwerben. D.h. er darf eine Dampflokomotive unter Aufsicht eines Lokführers auf dem Museumsgelände selbst fahren. Neben dem Rahmenprogramm im Eisenbahnmuseum werden am Ostersonntag und Ostermontag auch Dampfzugfahrten angeboten.

Parkhinweis
Es ist zu beachten, dass im Nahbereich des Museums keine Parkmöglichkeiten bestehen. Es wird daher dringend gebeten im Parkhaus beim Bahnhof bzw. am Parkplatz „Deininger Tor" zu parken.

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Bayerisches Eisenbahnmuseum

Am Hohen Weg 6a
86720 Nördlingen

Tel.: 09081/24309


Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Bayerisches Eisenbahnmuseum

Am Hohen Weg 6a
86720 Nördlingen

Tel.: 09081/24309


www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de

Veranstaltung auf der Karte mehr zeigenweniger zeigen