Kloster

Bayerisch-Schwaben Blog

selbst erlebt & selbst erzählt

Wer "echte" Wochenend-, Ferien, oder Freizeittipps in Bayerisch-Schwaben sucht, findet diese auf unserem Bayerisch-Schwaben Blog. Einheimische, Gäste und Experten erzählen von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, Neuigkeiten und Geheimtipps zu Aktivitäten, Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten.

25.10.2017
Lauschtour Kloster Holzen

Kloster Holzen – eine 4D-Lauschtour

...von Botschafter-Familie Walter: Beten, Arbeiten, Ausruhen und Essen – das sind die 4 Dimensionen, um die sich sowohl früher als auch heute noch alles dreht im Kloster Holzen bei Allmannshofen.
13.10.2017
Klostermühlenmuseum Thierhaupten

Eine Zeitreise im Kloster­mühlen­museum Thierhaupten

...von Botschafter-Familie Walter: Wir wussten gar nicht, wie viele verschiedene Arten von Mühlen es gibt bzw. gab – bis wir einen Ausflug ins Klostermühlenmuseum nach Thierhaupten gemacht haben, und damit zugleich eine Zeitreise in die Vergangenheit!
12.10.2017
Bildungszentrum Kloster Roggenburg

Wenn die Blätter tanzen – Mutter Kind Wochenende in Roggenburg

...von Botschafter-Familie Hödl: Ankommen – an einem Ort, dort hat schon mal jemand für Euch die Betten und die Zimmer gerichtet, dort muss Mama sich mal keine Gedanken machen. Weder „Was koche ich“ noch „Was machen wir denn heute?“
10.10.2017
Kaisersaal Wettenhausen

Wettenhausen – Was macht der Hund im Kloster?

Kinder und Kultur wie Faust auf Auge? Nein ganz und gar nicht. Nicht jedenfalls bei den Kinderkulturtagen im Landkreis Günzburg und bei entsprechend zielgruppengerechter und netter, kurzweiliger Darbietung.
09.10.2017
Klostermühle Thierhaupten

Klostermühlenmuseum Thierhaupten

...von Botschafter-Familie Bibracher: Thierhaupten liegt nahe der B2 zwischen Donauwörth und Augsburg. Das Museum ist im Ort gut beschildert und liegt direkt an der Friedberger Ach.
09.10.2017
Kloster Holzen

Lauschtour rund um Kloster Holzen

...von Botschafter-Familie Bibracher: Kloster Holzen liegt ca. 30 Minuten von Augsburg nahe der B2 zwischen Augsburg und Donauwörth. Das Motto des Klosters mit seinen Restaurants und dem dazugehörigem Hotel lautet „Ora et labora“ = Bete und Arbeite.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen