Fürstliches Residenzschloss

Barockes Residenzschloss, erbaut 1679-1687 mit prunkvollen Stuckaturen von Mathias Schmuzer aus Wessobrunn und großartigem Deckenstuck im lichtdurchfluteten Festsaal. Ausgestattet unter anderem mit prächtigen Fayence-Öfen und Portraits bedeutender Persönlichkeiten.

Das prächtige, gut erhaltene Schloss war bis Mitte des 20. Jahrhunderts Wohnsitz der fürstlichen Familie zu Oettingen-Spielberg.

Im barocken Festsaal finden alljährlich die bekannten Oettinger Residenzkonzerte statt.

Ein besonderes Erlebnis ist eine Nachtführung durch die herrschaftlichen Räume bei festlicher Beleuchtung.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Tourist-Information

Schlossstr. 36
86732 Oettingen i.Bay.

Tel.: 09082/709-52