Ein Tag in herrlicher Juralandschaft

Von der Innenstadt Monheims bis zum Waldrand verläuft der Weg auf Schotterwegen durch landwirtschaftliche Felder. Dann geht es auf geschotterten Waldwegen vorbei an Keltenschanzen weiter bis Wittesheim.

Von der Innenstadt Monheims bis zum Waldrand verläuft der Weg auf Schotterwegen durch landwirtschaftliche Felder. Dann geht es auf geschotterten Waldwegen vorbei an Keltenschanzen weiter bis Wittesheim. Von dort führt der Weg zunächst in ein Tal mit kleinem Bachlauf und Trockenrasenflächen an den Hängen. Weiter geht es über den kleinen Staudamm eines Weihers in den Wald, ansteigend auf eine Hochfläche und über Schotterwege nach Warching. Nach Überquerung der Staatsstraße führt der Weg entlang des Waldrandes und durch den Wald nach Ried (keltische Ringwallanlage). Von Ried aus geht es vorbei an der Brandkapelle mit großer Kreuzweganlage zurück nach Monheim.

Infos über die Tour

Streckenlänge: 19km | Schwierigkeit: leicht
  • Download

  • Kontakt

    • Ein Tag in herrlicher Juralandschaft
    • Marktplatz 23
    • 86653 Monheim
    • info@monheimer-alb.de
    • Tel. 09091/9091-51