Ehem. Synagoge

Die Synagoge, 1703 eingerichtet und 1802 abgebrannt, wurde 1844 - 1846 wieder neu errichtet. 1906 wurde die jüdische Kirchengemeinde Pflaumloch aufgelöst und das funktionslos gewordene Synagogengebäude gelangte durch eine Stiftung von Alexander von Pflaum in den Besitz der bürgerlichen Gemeinde Pflaumloch, die es bis heute als Rathaus nutzt.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Ehem. Synagoge

Hauptstraße 13
73469 Riesbürg

Tel.: 09081/2935-0