Biogas Mering

Elektrische Leistung: 350 kWel Biogasanlage + 190 kWel BHKW
Wärmeversorgung: entspricht der Heizmöglichkeit von 230 Einfamilienhäusern
Fermentergröße: 1500 m³
Einsatzstoffe: Maissilage, Ganzpflanzensilage, Rindergülle und Schweinegülle
Benötigte Anbaufläche: 190 ha
Inbetriebnahme: 2007
 
Der erzeugte Strom der Biogasanlage wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Für den Betrieb der Biogasanlage werden ca. 5 % des erzeugten Stromes verbraucht.
Die anfallende Abwärme wird über eine 700 m lange Fernwärmeleitung von dem im Jahre 2007 (400 kWh thermische Leistung) und dem im Jahre 2011 (250 kWh thermische Leistung) installierten BHKW weitergeleitet und zur Beheizung der Grund-, Haupt- und Realschule inklusive der 2 Dreifachturnhallen genutzt.

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Biogas Mering

Am Langwiedgraben 1
86415 Mering