Biogas Inchenhofen

Elektrische Leistung: 380,00 kWel
Wärmeversorgung: entspricht der Heizmöglichkeit von 6 Wohnhäusern, 1 Schweinestall, Trocknung (Getreide, Heu, Hackschnitzel)
Fermentergröße: 1526 m³ (Nachgärergröße: 2713 m³)
Einsatzstoffe: Gülle, Festmist, Nachwachsende Rohstoffe, Pflanzenreste
Benötigte Anbaufläche: 120 ha Mais, 40 ha Gras
Inbetriebnahme: 2011
 
Das Biogas treibt zwei Blockheizkraftwerke an, deren Strom in das öffentliche Netz eingespeist wird und deren anfallende Abwärme zur Beheizung von sechs Wohnhäusern, einem Schweinestall und zur Trocknung von Getreide, Heu und Hackschnitzeln eingesetzt wird.
Die Biogasanlage wird durch ein Endlager mit 3600 m³ ergänzt. Auf dem Areal befindet sich zudem eine Dachflächenphotovoltaikanlage mit 200 kWp installierter Leistung.


Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Biogas Inchenhofen

Oberbachern 6
86570 Inchenhofen