Familienbayern-
Blog
Karte
Aktuelles

Romantisch Reisen durch Bayerisch-Schwaben

Die romantische Straße – Deutschlands bekannteste Ferienstraße – macht gleich sieben Mal in Bayerisch-Schwaben Station.
Eine perfekte Route also, um die Städtevielfalt unserer Destination zu entdecken.  

Bayerisch-schwäbischer Startpunkt ist Wallerstein mit Traumblick über den Nationalen Geopark Ries: Hier überquert die Romantische Straße die Grenze Bayerisch-Schwabens. Schnell erreicht sie Nördlingen – ein historisches Kleinod mit der einzigen vollständig erhaltenen und rundum begehbaren Stadtmauer Deutschlands. Zwei weitere Perlen liegen nur einen Katzensprung entfernt: Wemding – ebenfalls mit kreisrunder Stadtmauer – sowie das malerische Oettingen. Nächster Etappenort ist das Städtchen Harburg mit der gleichnamigen Burg, die imposant über der Wörnitz thront. Rittererlebnis live mitten in Bayerisch-Schwaben! In Donauwörth dann lohnt unter anderem der Bummel über die Reichsstraße – einem der schönsten Straßenzüge Süddeutschlands.  

Über die Blumenstadt Rain erreicht die Romantische Straße dann Augsburg, die Hauptstadt Bayerisch-Schwabens. Bert Berchts Geburtsstadt kann sich mit vielen weiteren Aushängeschildern schmücken – und alle sind sie die Reise wert: Fuggerstadt und „Deutsche Mozartstadt“, Heimat der Puppenkiste und einstiges „Manchester Deutschlands“ mit einzigartigen Denkmälern der Industriekultur. Und dank römischer Wurzeln und italienischer Renaissance steht die schwäbische Metropole auch für das Flair der „nördlichsten Stadt Italiens“.  

Bevor die Romantische Straße Bayerisch-Schwaben wieder verlässt, streift sie noch Friedberg mit seiner liebevoll restaurierten Altstadt. Hier beginnt das Wittelsbacher Land, wo in Schwaben so richtig bayerisch wird.  Gut zu erleben ist die kernig-altbaierische Lebensart auch im schmucken Aichach – nur einen Abstecher von Friedberg entfernt.

Mobiler Reisebegleiter für die Romantische Straße

Das vielfältige Angebot in den Bereichen Natur- und Kulturtourismus animiert viele Gäste aus dem Ausland zu einer Reise nach Deutschland.
Rund 38 Prozent geben laut Qualitätsmonitor 2012 an, die Destinationsentscheidung aufgrund der Naturgegebenheiten vor Ort getroffen zu haben, für 33 Prozent ist das Kunst- und Kulturangebot entscheidend. Eine Kombination aus beiden Elementen bietet die Romantische Straße in Deutschland.
Die 400 Kilometer lange Route zählt zu den beliebtesten Ferienstraßen des Landes und ermöglicht es den Gästen, abendländische Geschichte in Kombination mit vielfältigen Natureindrücken zu erleben sowie Tradition und Brauchtum in Deutschland zu entdecken.

Insgesamt werden in der mobilen App zur Romantischen Straße 28 Städte und zehn Sehenswürdigkeiten entlang der Route von Würzburg bis Füssen abgebildet. Die App gibt Nutzern die Möglichkeit, sich bereits im Vorfeld ausgiebig über die Höhepunkte der Straße zu erkundigen und beispielsweise individuelle Schwerpunkte zu setzen.
Aber auch während der Tour ist die App ein nützlicher Begleiter: Sie bietet die Möglichkeit, die Reihenfolge der individuell ausgewählten Stationen festzulegen, vor Ort Bilder und Notizen in der App zu hinterlegen und enthält außerdem wertvolle Angaben zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen. Zudem lässt sich beispielsweise vielerorts herausfinden, ob eine Sehenswürdigkeit barrierefrei zugänglich ist.

Die App gibt es im App-Store (iPhone) bzw. im Google Play Store (Android) in deutscher und englischer Version. 
>> http://www.romantischestrasse.de/rs_app/index.php

Bayerisch-Schwaben-Lauschtour

Großes Kino für die Ohren: Bayerisch-Schwaben kann sich auch hören lassen! Audioguides der neuen Art - das ist die große "Bayerisch-Schwaben-Lauschtour". Unsere interessant-amüsanten Hör-Wanderungen gibt es kostenlos als App für iPhone und Android oder via iPod am Ort der Touren. Werden Sie zum Lausch-Tourist und entdecken donnernde Meteoriten, meckernde Orgelpfeifen, ein Moor fürs Ohr oder einen Storch als Stadtführer.

Mehr über alle 18 Lauschtouren inkl. Hörproben erfahren Sie hier!

mehr

Anzeige