Familienbayern-
Blog
Karte
Aktuelles

Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen

Vom Lehren und Lernen: Kulturentwicklung und Schulgeschichte - Zweigmuseum des bayerischen NationalmuseumsDas Bayerische Schulmuseum Ichenhausen stellt in einem weitgespannten Überblick...

Informationen

Vom Lehren und Lernen: Kulturentwicklung und Schulgeschichte - Zweigmuseum des bayerischen Nationalmuseums

Das Bayerische Schulmuseum Ichenhausen stellt in einem weitgespannten Überblick die Entwicklung des Schulwesens über mehrere tausend Jahre dar. Im Unteren Schloss wird die Schulgeschichte in einer konzentrierten Themenfolge entfaltet. Diese reicht von den Anfängen schulerischer Erziehung in den schriftlich fundierten Kulturen der Sumerer und Ägypter, den abendländischen Ausprägungen in Antike, Mittelalter und Neuzeit bis hin zum Schulwesen der Gegenwart.

Dem Rundgang ist ein Raum vorangestellt, der die Wissensaneignung in den noch schriftlosen vorgeschichtlichen Epochen zum Inhalt hat. Zwei historische Klassenzimmer veranschaulichen den Schulalltag der Zeit um 1900 und der Weimarer Republik.

Eine separate Abteilung im Museumsneubau gibt einen Einblick in die Geschichte der jüdischen Schule in Bayern seit der Aufklärung.

____________________________________________________________________________

"Weißt Du noch? Stadtgeschichten-Schulgeschichten" - Diesem Thema ist eine Ausstellung der Stadt Ichenhausen gewidmet, die im Neubau des Bayerischen Schulmuseums zu sehen ist. Sie wirft einen Blick auf die vergangenen 100 Jahre von Stadt und Schule in Ichenhausen. Ergänzt wird die Ausstellung durch "Objekte des Monats", die sich einer Thematik besonders annehmen.
Ausstellungsdauer: 08.02.-31.12.2018
Öffnungszeiten: Di.-So. 10:00-17:00 Uhr
Geschlossen: 13.02., 30.03., 01.11. sowie 14.05.-03.06., 24.12., 25.12., 31.12.2018, 01.01.2019
Ausstellung: "Weißt Du noch? - Stadtgeschichten - Schulgeschichten"
Konzept: Dr. Claudia Madel-Böhringer, Archivarin
Veranstalter: Stadt Ichenhausen / Archiv
Veranstaltungsort: Bayer. Schulmuseum Ichenhausen, Schlossplatz 3-5         
Eintritt frei
Info-Tel.: 08223 6189, Mail: schulmuseum@ichenhausen.de

Medien

Autor

Regionalmarketing Günzburg GbR - Wirtschaft und Tourismus

Adresse

Schlossplatz 3
89335 Ichenhausen
+49 8223 6189

Quelle

Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V.
Regionalmarketing Günzburg GbR - Wirtschaft und Tourismus
Erstellt: 31.10.2016
Geändert: 17.02.2018
http://www.bayerisch-schwaben.de/

Weitere Infos / Links

http://www.bayerisches-nationalmuseum.de/