Familienbayern-
Blog
Karte
Aktuelles
Anzeige
7 Treffer gefunden
 

Straussenfarm Donaumoos (Leipheim)

Straußenfleisch, Wurstprodukte, Straußeneier, Lederwaren, Geschenkartikel rund um den Stauß ...
 

Augsburger Stadtwald - Forstmuseum Waldpavillon (Augsburg)

Kernstück ist ein Abschnitt eines Buchenstammes, der verrät, wie ein Baum funktioniert und aufgebaut ist. Ein begehbares Luftbild lädt zum Erforschen des Stadtwaldes ein. Heimische Baumarten können entdeckt und die Reinheit des...
 

Augsburger Naturforscherpfad (Königsbrunn)

Im 18. und 19. Jahrhundert erlebten die Naturwissenschaften in Augsburg eine besondere Blüte.Aber auch im 20. Jahrhundert haben sich  Augsburger um naturwissenschaftliche Grundlagenforschung und die Entwicklung des...
 

Aichacher Grubet (Aichach)

Zwischen Algertshausen und Oberschneitbach liegt das „Aichacher Grubet“. Hier befindet sich mitten im Wald eine große Anzahl ehemaliger Eisenerzgruben, die stille Zeugen des frühgeschichtlichen Eisenerzabbaus sind. Ein...
 

Biber-Lehrpfad in Siebenbrunn (Augsburg)

Im Siebenbrunner Biberrevier befindet sich ein schmaler Holzsteg im überfluteten Auwald, so kann man trockenen Fußes die Arbeit der dort heimischen Biberfamilie betrachten. Informationstafeln zeigen Bau und Funktion von Biberdamm...
 

Lehrbienenstand Friedberg (Friedberg)

Der Bienenstand sowie der Schulungsraum liegen in einer naturnahen und parkähnlichen Anlage, in der sechs vereinseigene Bienenvölker bewirtschaftet werden. Die Haltung der Bienen erfolgt in Einfachbeuten im Zandermaß. Während der...
 

Alpakas im Donaumoos (Günzburg)

Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Erleben sie eine Alpaka-Wanderung durch das Naturschutzgebiet Schwäbisches Donaumoos.Neben der Haltung von Alpakas werden im Hofladen auch Produkte aus Alpaka-Wolle angeboten. ...

Bayerisch-Schwaben-Lauschtour

Großes Kino für die Ohren: Bayerisch-Schwaben kann sich auch hören lassen! Audioguides der neuen Art - das ist die große "Bayerisch-Schwaben-Lauschtour". Unsere interessant-amüsanten Hör-Wanderungen gibt es kostenlos als App für iPhone und Android oder via iPod am Ort der Touren. Werden Sie zum Lausch-Tourist und entdecken donnernde Meteoriten, meckernde Orgelpfeifen, ein Moor fürs Ohr oder einen Storch als Stadtführer.

Mehr über alle 18 Lauschtouren inkl. Hörproben erfahren Sie hier!

mehr

Anzeige