Familienbayern-
Blog
Karte
Aktuelles

Quiztour - Radeln und Rätseln im Schwäbischen Donautal

Sonne, Wind & Wasserkraft:
In Bayerisch-Schwaben lässt sich die Energiewende jetzt als spannendes Quiz erleben - im Rahmen einer 41-Kilometer-Radtour durchs Schwäbische Donautal.
e neue Quiztour ist in ihrer Form einzigartig in Deutschland: eine Mischung aus Schnitzeljagd, Geo-Caching und Quizduell. Mobil und multimedial.
Gehen Sie auf ungewöhnliche Entdeckungsreise mit Ihrem Fahrrad & Smartphone –  los geht  die GPS-Schnitzeljagd!

Infos unter: www.schwaebisches-donautal.de/energie-quiztour

11 Treffer gefunden
 

Biotop am Polstermähder südlich von Ludwigsfeld (Neu-Ulm)

Die große ehemalige Schwemmsandfläche südöstlich des Beobachtungsturmes konnte mit erheblichem maschinellem Aufwand völlig neu gestaltet werden. Mit Kettenbagger und Spezialmaschinen wurden in dem weichen feuchten Gelände neue...
 

Beobachtungsturm im Gundelfinger Moos am Schurrsee (Gundelfingen an der Donau)

​Ausspannen, die Ruhe genießen und den Blick über das Donaumoos schweifen lassen. Schon auf dem Weg zu dem ehemaligen Kiessee, der nach dem Abbau renaturiert wurden, kann man den Alltag von sich abfallen lassen. Die natürliche...
 

Aussichtsturm Offingen (Offingen)

Der 25 Meter hohe Aussichtsturm, umgangssprachlich auch Römerturm genannt, bietet an klaren Tagen ein wunderschönes Panorama:Im Süden die Alpen, im Norden die Schwäbische Alb und insgesamt eine überragende Aussicht auf das...
 

Aussichtsturm Dattenhauser Ried (Syrgenstein)

Aussichtsturm am Rande des Dattenhauser Rieds, dem größten Feuchtgebiet der gesamten Schwäbischen Alb. Bedeutender Rast- und Brutplatz z.B. für Watvögel ...
 

Beobachtungsturm Östliche Donauauen bei Tapfheim (Tapfheim)

Egal ob Brachvogel, Kiebitz oder Silbereiher: Hier in den östlichen Donauauen gibt es viel zu sehen! Ein Naturlehrpfad führt direkt am Beobachtungsturm vorbei. ​In der Reichenbachstraße Auto abstellen  ...
 

Lauschtour "Durchs Leipheimer Moos" (Leipheim)

Schwarzer Torf und tiefe Tümpel: Erkunden Sie hier eine der mystischsten Landschaften in Bayerisch-Schwaben. Hier hören Sie den Pulsschlag eines wiederbewässerten Moors! Der Biologe erklärt faszinierende Naturphänomene. Außerdem...
 

Beobachtungsturm Sophienried (Gundelfingen an der Donau)

Ausspannen, die Ruhe genießen und den Blick über das Donaumoos schweifen lassen. Schon auf dem Weg zu dem ehemaligen Kiessee, der nach dem Abbau renaturiert wurden, kann man den Alltag von sich abfallen lassen. Die natürliche...
 

Beobachtungsturm Östliches Donauried Blindheim (Blindheim)

Hier ist im Rahmen des Life-Projektes ein neuer Lebensraum für europaweit bedrohte Vogelarten wie den Silberreiher, Rotschenkel, Kiebitz und Großen Brachvogel entstanden. Unbedingt Fernglas einpacken und die bunte Vogelwelt...
 

Biotop Ecknachtal (Aichach)

Das Ecknachtal: Kulturlandschaft und Biotopverbund im HügellandFlüsse und Bäche sind die Lebensadern der Landschaft . An der Ecknach fischt noch der seltene Eisvogel. Gebänderte Prachtlibellen und Grüne Keiljungfern...
 

Vogel - Beobachtungsturm am Mooswaldsee (Leipheim)

Beobachten Sie mit dem fest installierten Fernrohr auf dem Vogelturm am Mooswaldsee die ganze gefiederte Vielfalt. Infotafeln helfen Ihnen, die Vögel zu identifizieren. Und oft ist auch ein Ornithologe vor Ort. Vom Beobachtungsturm...

Bayerisch-Schwaben-Lauschtour

Großes Kino für die Ohren: Bayerisch-Schwaben kann sich auch hören lassen! Audioguides der neuen Art - das ist die große "Bayerisch-Schwaben-Lauschtour". Unsere interessant-amüsanten Hör-Wanderungen gibt es kostenlos als App für iPhone und Android oder via iPod am Ort der Touren. Werden Sie zum Lausch-Tourist und entdecken donnernde Meteoriten, meckernde Orgelpfeifen, ein Moor fürs Ohr oder einen Storch als Stadtführer.

Mehr über alle 18 Lauschtouren inkl. Hörproben erfahren Sie hier!

mehr

Anzeige