Familienbayern-
Blog
Karte
Aktuelles

Hier wirkt Natur: Entdecke Bayerisch-Schwaben!

Malerische Flusstäler, idyllisches Alpenvorland und ein einzigartiger Meteoritenkrater: Bayerisch-Schwaben beeindruckt mit einem Mix aus besonderen Landschaften – mit dem Donau-Ries im Norden, dem Schwäbischen Donautal im Zentrum und dem Alpenvorland im Süden. Eine Destination für Naturentdecker, die gleichzeitig ideal ist für Genuss und Entspannung.

Lernen Sie Bayerisch-Schwabens Natur kennen und kommen Sie ihr mit unseren Erlebnisangeboten ganz nah. Für Abwechslung und "Aha"-Effekte ist bei uns immer gesorgt.

Wandern in Bayerisch-Schwaben

Der Frühsommer kommt, und die Naturlandschaften Bayerisch-Schwabens blühen auf. Überall in unserer Region warten Wander- und Spazierwege darauf, von Frischluft-Fans entdeckt zu werden.

Ob als abwechslungsreicher Familienausflug oder als Ziel für eine ambitionierte Wanderung – Bayerisch-Schwaben bietet für jeden Geschmack ein passendes Angebot. Und auch für jedes Wetter: Denn bekanntlich gibt es fürs Wandern ja kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung. Deshalb: Entdecken Sie unsere abwechslungsreichen Wanderwege in allen Gegenden Bayerisch-Schwabens.

mehr

"Natur-Gucker" - zu Gast in der Natur

Insgesamt 20 Gastgeber aus den drei schwäbischen Landkreisen Neu-Ulm, Günzburg, Dillingen und dem baden-württembergischen Landkreis Heidenheim haben sich gemeinsam dazu entschlossen, sog. „Natur-Gucker-Betrieb“ zu werden.
Diese "Natur-Gucker"-Gastgeber wurden in mehreren Schulungen fit gemacht, und bekamen schließlich ein Zertifikat „Natur-Gucker“-Betrieb Schwäbisches Donautal.
Gäste können nun mit Hilfe dieser Gastgeber selbst zum „Natur-Gucker“ werden - sozusagen „der Natur auf der Spur“!

  Weitere Infos unter www.natur-gucker.de oder in der Broschüre
  "Natur-Gucker - zu Gast in der Natur", die zum Download bereit steht.

Outdoor-Lauschen - unsere Natur-Audioguides

Großes Kino für die Ohren - entdecken Sie so unsere Destination mit der großen "Bayerisch-Schwaben Lauschtour"

Unsere amüsant-interessanten Audioguides führen auf völlig neue Art durch Natur und Kultur. Piepsende Zeitmaschinen und donnernde Meteoriten, seufzende Ritter, meckernde Orgelpfeifen oder der Pulsschlag eines wieder bewässerten Moors: Die „Bayerisch-Schwaben-Lauschtour“ bietet großes Kino für die Ohren – mit viel Info, Humor und Sound-Erlebnis. Und alles unter freiem Himmel!

Insgesamt gibt es 18 Lauschtouren in ganz Bayerisch-Schwaben - hier möchten wir Ihnen die Lauschtouren vorstellen, die mitten in und durch die Natur führen. Alle anderen Lauschtouren finden Sie >> hier.

Durch den Rieskrater - Auf den Spuren einer kosmischen Katastrophe.
Sagenhaftes rund um den Goldberg – Vorsicht! Goldberg-Männle!
Rund ums Kloster Roggenburg - Mit Bibern, Chorherren & 4000 Orgelpfeifen.
Durchs Leipheimer Moos - Ein Moor fürs Ohr.
WasSerleben in Augsburg - Die heimliche Hauptstadt der Brunnen, Kanäle und Kraftwerke

Wie funktionierts?
Für Smartphone-Besitzer steht die Lauschtour-App zum kostenlosen Download bereit:
Für iPhone im Apple App Store und für Android im Google Play Store
>> Stichwort: Bayerisch-Schwaben-Lauschtour.
Bei den meisten Lauschtour-Orten können vor Ort iPods mit Kopfhörern oder tragbaren Mini-Lautsprechern gemietet werden.

Bayerisch-Schwaben-Lauschtour

Großes Kino für die Ohren: Bayerisch-Schwaben kann sich auch hören lassen! Audioguides der neuen Art - das ist die große "Bayerisch-Schwaben-Lauschtour". Unsere interessant-amüsanten Hör-Wanderungen gibt es kostenlos als App für iPhone und Android oder via iPod am Ort der Touren. Werden Sie zum Lausch-Tourist und entdecken donnernde Meteoriten, meckernde Orgelpfeifen, ein Moor fürs Ohr oder einen Storch als Stadtführer.

Mehr über alle 18 Lauschtouren inkl. Hörproben erfahren Sie hier!

mehr

Anzeige