Familienbayern-
Blog
Karte
Aktuelles

Elchingen

Elchingen

Verkehrsanbindung:

Direkte Anbindung BAB 7 und BAB 8, AS Elchingen und AS Ulm-Ost/Seligweiler (je 3 min), über B 10 (4 min), Brenz-Bahn Ulm-Heidenheim-Aalen im 20-min-Takt, stündlich Bus nach Ulm und Langenau



Natur und Sport:

Gut erschlossene Auwälder an der Donau, Südhang der Schwäbischen Alb sehr aussichts- und quellenreich, Themen-Rundwanderwege (Napoleon, Quellenweg, Panorama-Höhenweg, Jakobsweg, Donau-Radwanderweg, Wasserspuren), viele Seen zum Schwimmen und Angeln (Tagesscheine), z.T. mit Aufsicht, WC, Bewirtung, naturkundliche Führungen, Natur-Kneipp-Becken, Nordic-Walking-Wege, alle Sportarten in Vereinen vertreten. Unterelchinger Ringer und Oberelchinger Basketballer überregional erfolgreich.



Kultur und Tradition:

Berühmt in der barock/klassiz. Wallfahrtskirche „St. Peter und Paul“ Oberelchingen die Figur der Schmerzhaften Mutter Gottes (Wallfahrtsziel) und das 1:25-Modell der ehem. Reichsabtei. Sehr sehenswerte Rokoko-Pfarrkirche im OT Thalfingen, eindrucksvoller Altar mit St. Michael in Pfarrkirche im OT Unterelchingen. Zeugnisse der Schlacht von Elchingen 1805 zwischen napoleonischen Truppen und Österreichern (Ney-Loch), besuchenswert der „Hohe Umgang“ – feierliche Prozession um Klostermauer am 3. Sonntag nach Pfingsten. Alljährlich bedeutende Karneval- und Fasnachtskampagnen.



Touristische Angebote:

Kirchenbesichtigung – Klostergarten – Naturkundliche Führungen (Biber) – Segway-Touren und Verleih – Straßenfastnacht– Höhlen der Schwäbischen Alb – Freizeitbäder (6 km) - einfache aber moderne Übernachtungsmöglichkeiten – Gastronomie vielfältig – perfekt für Ausflüge – optimaler Standort für Ausflüge zur Großstadt Ulm (5 km) und auf die Schwäbische Alb mit deren Angeboten.



Informationsmaterial beim Bürgerbüro der Gemeinde Elchingen!

Bayerisch-Schwaben-Lauschtour

Großes Kino für die Ohren: Bayerisch-Schwaben kann sich auch hören lassen! Audioguides der neuen Art - das ist die große "Bayerisch-Schwaben-Lauschtour". Unsere interessant-amüsanten Hör-Wanderungen gibt es kostenlos als App für iPhone und Android oder via iPod am Ort der Touren. Werden Sie zum Lausch-Tourist und entdecken donnernde Meteoriten, meckernde Orgelpfeifen, ein Moor fürs Ohr oder einen Storch als Stadtführer.

Mehr über alle 18 Lauschtouren inkl. Hörproben erfahren Sie hier!

mehr

Anzeige