Familienbayern-
Blog
Karte
Aktuelles

Muße für Museen? Bayerisch-Schwabens beste Tipps

Bayerisch-Schwabens Museen-Landschaft bietet Abwechslung pur: Allein in Augsburg lassen sich Tage zwischen Brecht- und Mozarthaus, Maximilianmuseum oder dem preisgekrönten Textil- und Industriemuseum tim verbringen.
Gleiches gilt für die Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm: Beispielhaft seien nur das Edwin-Scharff-Museum mit eigenem Kindermuseum oder die Walther Collection mit ihrer einzigartigen Fotokunstsammlung genannt.  

Das Themenspektrum ist enorm: Vom Rieser Bauernmuseum bis zum Volkskundemuseum Oberschönenfeld, vom Mühlenmuseum Thierhaupten über das Bienenmuseum Illertissen bis zum Käthe-Kruse-Puppen-Museum Donauwörth. Von der Hammerschmiede Naichen bis zum Heimatmuseum Weißenhorn, vom Rieskratermuseum Nördlingen bis zum Museum Deutscher Fayencen auf Schloss Höchstädt.

Für Abwechslung ist gesorgt …

149 Treffer gefunden
 

Bayerisches Eisenbahnmuseum (Nördlingen)

Ein lebendiges Eisenbahnmuseum, dessen Hintergedanke es ist, ein Bahnbetriebswerk der fünfziger Jahre unseres Jahrhunderts im Betrieb zu zeigen. Nicht sterile Hallen und hochglanzpolierte Fahrzeuge sind
 

Bahnpark Augsburg (Augsburg)

Im Kern sind die Bahn-, Betriebs- und Ausbesserungswerke auf dem 24 Hektar großen Gelände hundert Jahre alt. Dort zeigt der Bahnpark (nur bei Veranstaltungen) historische Lokomotiven und Waggons europäischer Staatsbahnen. In den...
 

Apokalypse-Museum (Aichach)

In Sulzbach, einem Stadtteil von Aichach, ist das "Apokalypse-Museum" in einem alten Bauernhaus entstanden. Dort sind zwei Zyklen des Friedberger Künstlers Adolf Ziegler zu sehen. Insgesamt 128 große Bildtafeln setzen sich mit der Geheimen Offenbarung des Johannes auseinander. 64 Silberoxyd-Reliefs und 64 farbenprächtige Glasfenstertafeln werden im Apokalypse-Museum erstmals vollständig der Öffentlichkeit präsentiert. Erleben Sie diese einzigartige Interpretation der Apokalypse!
 

Planetarium (Augsburg)

Man erlebt die Faszination einer Sternegeburt. Oder den Rundgang durch Sternebilder und ihre Sagen. Sternenshows, Theme...
 

Trachten- und Heimatstube (Thierhaupten)

private Sammlung und Ausstellung von gegendtypischen Trachten, original bäuerlichen Einrichtungsgegenständen sowie landwirtschaftlichen Geräten.
 

Kindermuseum (Weißenhorn)

​Kinder staunen – zeichnen – malen – experimentieren und basteln im Museum
 

Roggenburg - Haus für Kunst und Kultur beim Kloster Roggenburg (Roggenburg)

Das Haus für Kunst und Kultur beim Kloster Roggenburg präsentiert wechselnde Ausstellungen zu volkskundlichen Themen und zeitgenössischer Kunst. Eine besondere Attraktion ist die jährliche Krippenausstellung im Januar....
 

RiesKraterMuseum (Nördlingen)

Entstehung von Einschlagskratern im Allgemeinen und des Nördlinger Rieses im Speziellen. Das Ries entstand vor ca. 14,5 Millionen Jahren durch die Kollision eines ca. ein Kilometer im Durchmesser großen
 

Schwäbisches Handwerkermuseum (Augsburg)

Im „Brunnenmeisterhaus“ in den Wallanlagen beim Roten Tor entdeckt man das Schwäbische Handwerkermuseum. In Werkstätten...
 

Brauereimuseum Autenried (Ichenhausen)

Lassen Sie sich von der historischen Brauanlage, den heimatgeschichtlichen Raritäten und Dokumenten faszinieren und genießen Sie, zurück in der Gegenwart im gemütlichen Brauereigasthof ein frisches „ Autenrieder“.
 

Stadtmuseum Aichach (Aichach)

Das Stadtmuseum in Aichach führt durch die Kunst- und Kulturgeschichte der altbaierischen Herzogstadt Aichach und ihres Umlands. Die Dauerausstellung wird durch interaktive Stationen und ständige Sonderausstellungen ergänzt.
 

Augsburger Puppenkiste (Augsburg)

Jim Knopf, das Urmel, das Sams und Kater Mikesch: Die „Stars an Fäden“ sind Stars der Augsburger Puppenkiste. Ihre mark...
 

Geopark Ries Infozentrum (Nördlingen)

Geopark Ries Infozentrum beim Rieskratermuseum Informationen über Geoparke im Allgemeinen und den Geopark Ries im Speziellen. Insbesondere werden Themen wie die Entstehenungs- und Besiedlungsgeschichte
 

Automuseum (Gundelfingen an der Donau)

Technische Entwicklung der Kraftfahrzeuge Motorräder - Automobile - Traktoren (vor 80 bis 100 Jahren)
 

Neu-Ulm/Pfuhl - Heimatmuseum (Neu-Ulm)

Das Heimatmuseum zeigt Exponate zum historischen ländlichen Wohnen aus der Zeit von circa 1880 bis 1950. Öffnungszeiten:Sonntag von 14 - 17 Uhr Eintritt frei Führungennach VereinbarungTel. 0731 711574 ...
 

Egerländer-Elbogener Heimatmuseum (Illertissen)

​Kulturgut aus dem Sudetenland
 

Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg (Augsburg)

Mit einer eigenen Weberei, Spinnereimaschinen und einem Laufsteg für Modegeschichte zeigt das Staatliche Textil- und In...
 

Römisches Museum im Zeughaus (Augsburg)

Bis zur Wiedereröffnung des Römischen Museums an alter Stelle in der Dominikanergasse wird im Augsburger Zeughaus eine ...
 

Heimatmuseum (Wemding)

Vor-, Früh- und Stadtgeschichte. Kleidung, Tracht, Handwerk, religiöse Volkskunde. Das Museum geht aus der Sammlung der Familie Grundl hervor. Die volkskundlich-kulturgeschichtlichen Exponate wurden
 

Heimatmuseum Gundremmingen (Gundremmingen)

Das Museum zeigt in der Dauerausstellung unter dem Motto "Vom Dorf zum High-Tech-Standort" Stationen der Ortsgeschichte
 

Museum zur Geschichte der Juden (Bopfingen)

Museale Darstellung der jüdischen Geschichte der einst größten Gemeinde Ostwürttembergs in der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Bopfingen-Oberdorf. Die Grundlage des Museums bildet
 

Heimat- und Bauernkriegsmuseum "Blaue Ente" Leipheim (Leipheim)

Das Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente findet sich im ehemaligen Gasthaus "Blaue Ente" am Stadtberg
 

Zum alten Mayr (Ichenhausen)

„Anton Gottfried Mayr ist der Namensgeber des Werkstattmuseums. geb. am 13. April 1901 - gest. am 28. April 1986“. Alle...
 

Biermuseum Dillingen a.d.Donau (Dillingen an der Donau)

Das Biermuseum Dillingen ist ein privat geführtes Museum, welches sich mit der Geschichte des Brauwesens im Landkreis Dillingen a.d. Donau befasst und zahlreiche Exponate hierzu vorhält.
 

Maximilianmuseum (Augsburg)

Das in zwei Patrizierpalais untergebrachte Maximilianmuseum präsentiert Augsburger Kulturgeschichte: Skulpturen, Augsbu...
 

Elchingen/Thalfingen - Galerie auf der Insel (Elchingen/Thalfingen)

1995 eröffnet der Künstler und Kunstpädagoge Manfred Bittner die "Galerie auf der Insel" in einem ehemaligen Bauernhaus in der Ortsmitte von Thalfingen. Ziel und Zweck dieser Gründung war die Einrichtung einer Galerie, die sich...
 

Ehemalige Synagoge Ichenhausen (Ichenhausen)

Ehemalige Synagoge, "Haus der Begegnung"
 

Heimatmuseum (Neu-Ulm)

​Die dörfliche Lebens- und Arbeitswelt des späten 19. und 20. Jahrhunderts
 

Krumbacher Wachsmuseum Schwaben (Krumbach)

Krumbacher Wachsmuseum in der MORSA Wachswarenfabrik Sallinger GmbH
 

Oldtimerfabrik Classic (OFC) (Neu-Ulm)

​Automobilfans kommen hier auf ihre Kosten
 

Museum Deutscher Fayencen (Höchstädt an der Donau)

Über den Tellerrand... ... zu schauen lohnt sich! Den Besucher erwartet ein einzigartiges Museum, in dem die Welt der ...
 

Pfaffenhofen - Hermann-Köhl-Museum (Pfaffenhofen a. d. Roth)

Die Gedenkstätte des gebürtigen Neu-Ulmer Piloten und Ehrenbürger des Marktes Pfaffenhofen a. d. Roth ist im Foyer des Pfaffenhofener Rathauses untergebracht. Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 9 - 12 UhrMittwoch 15 - 17...
 

Edwin Scharff Kunstmuseum (Neu-Ulm)

Ab 29.08.2016 bleibt das Kunstmuseum wegen Umbau für circa ein Jahr geschlossen! ​
 

Dorfmuseen (Mertingen)

Die Dorfmuseen umfassen mehrere Gebäude in welchen unterschiedliche Aspekte beleutet werden: SÖLDE (Mardostr. 10): Bäuerliches Wohnhaus, welches seit 1989 die Wohn- und Lebensweise im 19. und frühen
 

Bayerisches Bienenmuseum (Illertissen)

​Eine Bienenkönigin und ihr Hofstaat (ab 4. August 2016)
 

Heimatmuseum (Illertissen)

Das Heimatmuseum ist derzeit geschlossen.
 

Holzschwanger Bauernmuseum (Neu-Ulm)

​Ein Stadel voller Erinnerungen
 

Glaspalast (Augsburg)

Der Glaspalast wurde 1910 als viertes Werk der ‚Mechanischen Baumwollspinnerei und Weberei Augsburg‘ (SWA) in Betrieb g...
 

Hermann-Köhl-Museum (Pfaffenhofen an der Roth)

​Erinnerungsstücke des weltberühmten Ozeanfliegers
 

Stadt- und Hochstiftsmuseum Dillingen (Dillingen an der Donau)

Ehemaliges sog. Unteres Stiftshaus für Mitglieder des Kollegiatstiftes bei St. Peter und Paul.  In seinen ältesten Teil...
 

Jean-Daprai-Museum (Rain)

Forum für surrealistische und moderne Malerei Jean Daprai, 1929 in Rovereto geboren ging in Rain zur Schule und ist mit seiner Heimatstadt sehr verbunden. Die Raiffeisenbank Rain hat ihm zu Ehren dieses
 

Archäologischer Park Kellmünz (Kellmünz)

Ganz im Süden des Landkreises, in Kellmünz, erinnert der Archäologische Park Caelius Mons an die Zeiten, als der rätische Limes entlang der Iller und Donau die Westgrenze des römischen Imperiums bildete. Im Museums-Turm, auf...
 

Klostermuseum Roggenburg (Roggenburg)

Das ehemalige Prämonstratenser-Reichsstift Roggenburg liegt auf einer Anhöhe über dem Tal der Biber. Das 1991 vom Landkreis Neu-Ulm eröffnete Klostermuseum befindet sich in den Räumen der ehemaligen Prälatur. Dort wird die...
 

Lutherstiege (Augsburg)

Im Museum Lutherstiege erleben Besucher einen Überblick über wesentliche Ereignisse und Entwicklungen der Reformationsgeschichte, in der Augsburg bis heute eine wichtige Rolle spielt. Die Stationen spannen den Bogen von der...
 

My Little Guitarworld (Nördlingen)

Private Gitarrensammlung Durch seine große Liebe zur Musik und vor allem der besonderen Leidenschaft zu Gitarren verfügt Klaus Winkler inzwischen über eine sagenhafte Sammlung von knapp 100 Gitarren.
 

Neu-Ulm - Geologische Sammlung im Rathaus (Neu-Ulm)

Die umfangreiche Geologische Sammlung bietet mit Fossilien, Gesteinsproben und Bohrkernen einen detaillierten Überblick über die erdgeschichtliche Entwicklung des Ulm/Neu-Ulmer Raums. Öffnungszeiten:Montag/Dienstag 8 - 16...
 

Heimatmuseum (Höchstädt a.d.Donau)

Diorama der weltgeschtlich bedeutsamen Schlacht im Spanischen Erbfolgekrieg am 13. August 1704 (9 000 Zinnsoldaten auf etwa 24 qm); umfangreiche Bestände aus Kunsthandwerk, Volkskunst, Orts- und Familiengeschichte,
 

Galerie im Venet-Haus (Neu-Ulm)

​Benannt nach dem französischen Bildhauer Bernar Venet
 

Kreisheimatstube Stoffenried (Ellzee)

Ein lebendiges Museum zum Anfassen
 

Land- und Technikmuseum (Unterschneidheim)

Das Museum umfasst Traktoren und weitere landwirtschaftliche Geräte - teilweise mit absolutem Seltenheitswert - sowie Gegendstände des ländlichen Lebens- und Arbeitsalltages. Bereichert wird die Ausstellung
 

Museum im Schloß Friedberg (Friedberg)

Das Museum ist derzeit wegen Sanierung geschlossen. Wiedereröffnung Herbst 2018.
 

Heimatmuseum (Oettingen i.Bay.)

Als regionales Schwerpunktmuseum mit 100-jähriger Sammlungsgeschichte bietet das Heimatmuseum Oettingen lebendige Geschichte auf drei Stockwerken. Dauerausstellung, begehbares Depot und jährlich zweimal
 

Museum der Gartenkultur (Illertissen)

​Treffpunkt für Gartenliebhaber
 

"Augenblick" (Nördlingen)

Museum "augenblick" für optische und akustische Attraktionen Das Museum lädt Sie zu einem Spaziergang zu den Anfängen unserer medienbestimmten Gesellschaft ein. Guckkästen, Moritaten, Panoramen, Laterna
 

Völkerkundemuseum (Oettingen i.Bay.)

Im Erdgeschoss des Residenzschlosses ist ein Museum entstanden, das wechselnde Ausstellungen aus den reichen, nahezu alle Kulturkreise der Erde umfassenden Bestände des Staatlichen Museums für Völkerkunde
 

Bayerisches Schulmuseum Ichenhausen (Ichenhausen)

Vom Lehren und Lernen: Kulturentwicklung und Schulgeschichte - Zweigmuseum des bayerischen Nationalmuseums
 

Heimatmuseum Jedesheim (Illertissen)

​Exponate aus der Geschichte Jedesheims
 

Heimatmuseum (Oberndorf a.Lech)

Bäuerlich-landwirtschaftliche Arbeitsgeräte und häusliches Sammelgut der letzten 100 Jahre.
 

Wertinger Biermuseum (Wertingen)

Ein kleines Biermuseum hat die Wertinger Schwanen-Brauerei Carry in der Schmiedgasse eingerichtet. Hier werden in mehre...
 

Mozarthaus (Augsburg)

In diesem Bürgerhaus aus dem 16. Jahrhundert wurde Leopold Mozart, Vater des weltberühmten Wolfgang Amadé Mozart, gebor...
 

Heimatmuseum Günzburg (Günzburg)

Römer, Habsburger und zeitgenössische Kunst
 

Weißenhorn - Weißenhorner Heimatmuseum (Weißenhorn)

1908 gegründet, verfügt das Haus über eine breit gefächerte volkskundliche und kunstgeschichtliche Sammlung. Öffnungszeiten:Donnerstag bis Sonntag 14 - 17 Uhr Führungennach VereinbarungTelefon 07309 8454 ...
 

Stadtmauermuseum (Nördlingen)

Im 1379 erbauten Torturm befindet sich seit 1987 ein Wehrkundemuseum von überregionaler Bedeutung Gezeigt werden zahlreiche Schautafeln, sechs historische Uniformen des 17. und 19. Jahrhunderts, eine
 

Neu-Ulm - Edwin Scharff Kunstmuseum (Neu-Ulm)

Das Kunstmuseum gibt einen Überblick über das Schaffen von Edwin Scharff (1887 - 1955). Öffnungszeiten:Dienstag/Mittwoch von 13 - 17 UhrDonnerstag/Freitag/Samstag von 13 - 18 UhrSonntag 10 - 18 Uhr Führungennach VereinbarungTel....
 

Kaisersaal (Kaisheim)

Zum Zeitpunkt der Säkularisation besaß die ehemals "Freie Reichsabtei Kaisersheim" unter anderem 18 ganze und 12 halbe Dörfer, 12 Schulen und insgesamt 9537 Untertanen. Ausdruck dieser Macht ist der
 

Heimatmuseum Wertingen (Wertingen)

Sammlung von frühgeschichtlichen Funden aus dem Wertinger Raum bis zu Ausrüstungsgegenständen aus dem 2. Weltkrieg
 

Naturmuseum (Augsburg)

Das Naturkundemuseum zeigt Ausstellungen aus den Bereichen Mineralogie, Geologie, Ökologie und Zoologie. Einmalig in Sü...
 

Heimatstube Trochtelfingen (Bopfingen)

Das komplett sanierte, ehemaligen Rathaus der Gemeinde lädt zu einem Ausflug in vergangene Zeiten ein: Komplett ausgestattete Stuben sowie viele Werkzeuge und Geräte vermitteln einen Einblick ins bäuerlichen
 

Museum der Stadt Burgau (Burgau)

Kultur im Schloss Burgau
 

Museum KulturLand Ries (Maihingen)

Regionale Besonderheiten und Lebensverhältnisse im Wandel In zwei barrierefreien Gebäuden einer ehemaligen Klosteranlage gibt das Museum KulturLand Ries abwechslungsreiche Einblicke in das ländliche
 

Illertissen - Heimatmuseum (Illertissen)

Wegen Neukonzeption der Ausstellung ist das Heimatmuseum Illertissen derzeit geschlossen. Sobald der Eröffnungstermin feststeht, wird diese Seite aktualisiert. Im zweiten Obergeschoss des Vorderen Vöhlinschlosses entsteht eine...
 

Gebrüder-Lachner-Museum (Rain)

Im ehemaligen Wohnhaus in der Rainer Altstadt ist eine Gedenkstätte für die Musikerbrüder Lachner eingerichtet. Den drei Brüdern Franz, Ignaz und Vinzenz Lachner sind eigene Räume gewidmet, in der
 

Neu-Ulm - Edwin Scharff Kindermuseum (Neu-Ulm)

Anfassen erlaubt! Das Edwin Scharff Kindermuseum lädt zum gemeinsamen spielerischen Erforschen und genussvollen Lernen ein. Öffnungszeiten:Dienstag/Mittwoch von 13 - 17 UhrDonnerstag/Freitag/Samstag von 13 - 18 UhrSonntag 10 - 18...
 

Neu-Ulm - Galerie im Venet-Haus (Neu-Ulm)

Die Galerie konzentriert sich auf zeitgenössische Malerei und Skulpturen mit internationaler Bedeutung. Öffnungszeiten:Dienstag 10 - 13 Uhr und 14 - 18 UhrMittwoch 15 - 18 UhrDonnerstag 10 - 13 Uhr und 14 - 18 UhrFreitag 10 - 16...
 

Elchingen - Sammlung Kloster Elchingen (Elchingen)

Hoch über der Donau erinnert die Klosterkirche an die 1802/1803 säkularisierte Reichtsabtei Elchingen, die zu Beginn des 12. Jahrhunderts gegründet wurde. Anstoß für die Ausstellung der Sammlung des Kirchenschatzes war die...
 

Museum der Vöhringer Stadt- und Industriegeschichte (Vöhringen)

​Gaben und Geschichten der Vöhringer Bürger
 

Klostermuseum Roggenburg (Roggenburg)

​Das Museum ist bis auf Weiteres wegen Malerarbeiten geschlossen. Die Geschichte des Reichsstifts und seines Territoriums.
 

Weißenhorn - Heimatstube Heimatkreis Schluckenau (Weißenhorn)

Zahllose Erinnerungen und Geschichten ranken sich um die vielen Fotografien, Postkarten, Bücher, Dokumente, Gemälde und bei der Vertreibung 1945 geretteten persönlichen Gegenstände. Öffnungszeiten:Jeden 4. Sonntag im Monatvon 14...
 

Diözesanmuseum St. Afra (Augsburg)

Siebzehn Jahrhunderte Geschichte erleben: Ausgrabungen der Römerzeit, Textilien vom 9. bis zum 13. Jh., das weithin ber...
 

Heimatmuseum Günzburg (Günzburg)

Das Heimatmuseum wurde 1904 von dem Historischen Verein Günzburg gegründet
 

Fliegerhorstmuseum Leipheim (Leipheim)

Geschichte mit den Händen begreifen.
 

Weißenhorn - Archäologische Sammlung (Weißenhorn)

Eine Fülle von Fundstücken vermittelt ein Bild vom Leben der Menschen in früheren Zeiten. Öffnungszeiten:Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 14 - 16 Uhr Eintritt frei Führungennach VereinbarungTelefon 07309 9299629 ...
 

Tycho Brahe Museum (Augsburg)

Der „Römerturm“ im Park des Kurhauses im Stadtteil Göggingen ist das erste Tycho-Brahe-Museum Deutschlands. Der Däne, einer der größten Astronomen der Frühen Neuzeit, installierte 1570 den „Augsburger Quadranten“, damals...
 

Neu-Ulm/Holzschwang - Holzschwanger Bauernmuseum (Neu-Ulm)

Erinnerungen an das Leben und Arbeiten in früheren Zeiten auf dem Dorf. Öffnungszeiten:Mai bis Oktoberjeden 1. Sonntag im Monat13.30 - 17.00 Uhr Eintritt frei Führungennach VereinbarungTel. 07307 22582 ...
 

Hammerschmiede und Stockerhof (Neuburg an der Kammel)

Die Hammerschmiede und Landmaschinenwerkstatt von Serafin Stocker in Naichen an der Kammel ist seit 1990 als Museum zu besichtigen.
 

Heimatmuseum (Rain)

Das Museum zeigt eine Auswahl aus seiner 100-jährigen Sammlungsgeschichte auf drei Ebenen. Zwei jährlich wechselnde Sonderausstellungen erweitern das Angebot. Bei der Zeitreise erleben Sie Trachten
 

Deutsches Eisenofenmuseum (Neu-Ulm)

​er 160 ausgefallene, hochwertig restaurierte Öfen
 

Geologische Sammlung im Rathaus (Neu-Ulm)

​Chronologischer Ablauf der Erdgeschichte
 

Tuchmacherhaus Tannhausen (Thannhausen)

Vielfältige Einblicke in die Geschichte
 

Galerie auf der Insel (Elchingen)

Zeitgenössische Kunst der Region​
 

The Walther Collection (Neu-Ulm)

​Internationale Privatsammlung
 

Mittelschwäbisches Heimatmuseum Krumbach (Krumbach)

Die Geschichte der Region Mittelschwaben wird in mehreren Themenbereichen präsentiert...
 

Historische Kräuterkammer (Bopfingen)

Die historische Kräuterkammer als kleines Museum erzählt von der Geschichte der Reichsstadt-Apotheke. Alte Bücher und Manuale sind eine Fundgrube für Pharmaziehistoriker.Besonderheiten: u. a. ein
 

Steiff Museum (Giengen an der Brenz)

Historische Stofftiere aus einer 135-jährigen Unternehmensgeschichte
 

D's alte Baurahaus - Beim Haasa (Harburg)

Altes Bauernanwesen mit erster Erwähnung im Jahr 1575 beherbergt eine privater Sammlung an Schätzen der ländlichen Wohnkultur bis Ende der 50iger Jahre.
 

Heimatmuseum (Holzheim)

Im ehemaligen Lehrerwohnhaus zeigt der Heimatkundliche Arbeitskreis seine Sammlung an ländlichem Mobiliar mit Trachten, komplettem Schulzimmer, Post- und Zechstube, religiösen Exponaten und Handwerksobjekten.
 

Museum im Seelhaus (Bopfingen)

In dem stattlichen Fachwerkhaus von 1505 ist seit 1987 ein Museum zur Dokumentation der Geschichte in und um Bopfingen untergebracht. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf der Stadtgeschichte sowie den
 

Neu-Ulm/Pfuhl - Deutsches Eisenofenmuseum (Neu-Ulm)

Die Sammlung schlägt einen spannenden Bogen vom "Büschelesofen" des 18. Jahrhunderts über monströse barocke Ringwulstöfen, Prunk- und Salonöfen wie auch den sprichwörtlichen "Märchenofen" bis hin zum elektrifizierten...
 

Architekturmuseum (Augsburg)

Neben der Erforschung und Dokumentation regionaler Architekturgeschichte werden in den repräsentativen Räumen der Buche...
 

Käthe-Kruse-Puppen-Museum (Donauwörth)

Leben und Werk der Puppenmutter Käthe Kruse Das Donauwörther Puppenmuseum beherbergt seit 2015 die weltweit bedeutendste, öffentlich zugängliche Sammlung von Puppen und Schaufensterpuppen, Postkarten,
 

Weißenhorner Heimatmuseum (Weißenhorn)

Breit gefächerte volkskundliche und kunstgeschichtliche Sammlung
 

Wallfahrtsmuseum Inchenhofen (Inchenhofen)

Das Museum im Haus St. Leonhard, einem früheren Brauereigebäude der Zisterzienser, zeigt eiserne und wächserne Votivgaben, Pflugscharen, Hufeisen, Hals- und Handfesseln sowie Votivtafeln. Das Wallfahrtsmuseum Inchenhofen dokumentiert die Bedeutung, die der heilige Leonhard – und mit ihm die benachbarte Kirche St. Leonhard als viel besuchtes Wallfahrtsziel – besaßen.
 

Heimatmuseum Mering (Mering)

Das Heimatmuseum Mering in der ehemaligen Schlossmühle widmet sich der Geschichte des Ortes von der Jungsteinzeit bis heute. Schwerpunkte bilden Leben und Arbeiten im Bauern- und Handwerkerstand des 19. und 20. Jahrhunderts, vor...
 

Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm (Nersingen/Oberfahlheim)

Das jüngste Kreismuseum, 1999 in Oberfahlheim eröffnet, ist der zeitgenössischen Kunst der Region gewidmet. Im Obergeschoss ist eine Auswahl an Skulpturen, Gemälden, Grafiken und Objekten der Kunstsammlung des Landkreises als...
 

Ikonenmuseum Autenried (Ichenhausen)

Einzigartige Ikonen-Sammlung mit Stücken aus dem 15. und 16. Jahrhundert
 

Bauernhofmuseum (Munningen)

Die private Sammlung der Familie Voglgsang gibt Einblick ins bäuerliche Leben und Arbeiten früherer Zeiten Das Museum zeigt neben landwirtschaftlichen Geräten und Fahrzeugen auch bäuerliche Wohn-
 

Schreinereimuseum Ziemetshausen (Ziemetshausen)

Bei „de Hölzerne in dr alta Säg“
 

Edwin Scharff Kindermuseum (Neu-Ulm)

​Ab 12.09.2016 bleibt das Kindermuseum wegen Umbau für circa ein Jahr geschlossen!
 

KunstMuseum Donau-Ries (Wemding)

Das KunstMuseum Donau-Ries zeigt unter anderem Gemälde und Skulpturen von Ernst Steinacker, Prof. Caspar Schlötter und Annette Steinacker-Holst. Zusätzlich wird im Erdgeschoß ein großräumiger Bereich
 

MAN-Museum (Augsburg)

Ein Museum deutscher Industriegeschichte: Maschinen, Bilder, Info-Tafeln und Modelle führen durch 200 Jahre Technik. De...
 

Geopark Ries Infozentrum (Oettingen i.Bay.)

Informationen über Geoparke im Allgemeinen und den Geopark Ries im Speziellen. Insbesondere werden im Infozentrum Oettingen Themen wie die Entstehenungs- und Besiedlungsgeschichte des Rieses sowie die
 

Werner-Egk-Begegnungsstätte (Donauwörth)

Nachlass des Donauwörther Ehrenbürgers Werner Egk (1901 - 1983) war Zeichner, Dirigent, Komponist und Literat. Die Stadt Donauwörth, deren Ehrenbürger er seit 1971 ist, würdigt sein vielfältiges
 

Bauernhofmuseum (Hohenaltheim)

Privates Bauernhofmuseum Die Familie Pfister hat unzählige land- und hauswirtschaftlichen Gerätschaften aus Großmutters Zeiten auf zwei Etagen und im Nebengebäude liebevoll arrangiert.
 

Haus der Stadtgeschichte (Donauwörth)

Seit 1986 befindet sich im Rieder Tor das Haus der Stadtgeschichte Donauwörths Vergangenheit wird im ersten Stock lebendig: die Gründung von Burg Mangoldstein, das Kloster Heilig Kreuz, die Markturkunde
 

Mineraliensammlung Lauingen (Lauingen (Donau))

​Im April 2002 wurde die Mineraliensammlung der Öffentlichkeit in den neuen Räumen des früheren Internats in der Brüder...
 

Klostermühlenmuseum (Thierhaupten)

Zum ehemaligen Benediktinerkloster Thierhaupten gehörten ehemals vier Klostermühlen: Getreide-, Papier-, Öl und Sägmühle. Die Funktionsweise dieser Mühlen samt Nutzung der Wasserkraft im Vergleich
 

Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm (Nersingen)

​Kunst und Künstler der Region mit wechselnden Ausstellungen
 

Städt. Kunstgalerie (Donauwörth)

Die Städtische Kunstgalerie im Obergeschoss des Deutschordenshauses zeigt in fünf Räumen Kunstwerke, die in Donauwörth entstanden sind, von hier geborenen oder arbeitenden Künstlern geschaffen wurden,
 

Archäologische Sammlung (Weißenhorn)

​Vorgeschichtliche und römische Funde
 

Vöhringen - Museum der Vöhringer Stadt- und Industriegeschichte (Vöhringen)

Am 1. Dezember 2007 wurde der Verein der Vöhringer Stadt- und Industriegeschichte e.V. mit dem Ziel gegründet, durch Sammeln und Archivieren von städtischen und industriegeschichtlichen Dokumenten, Bildern und Schaustücken der...
 

Stadtmuseum (Nördlingen)

Das Stadtmuseum Nördlingen gibt Einblick in die bewegte Geschichte der ehemals Freien Reichsstadt Nördlingen. Die 1867 gegründete Sammlung ist auf vier Stockwerken im Hospitalgebäude des ehemaligen
 

Illertissen/Jedesheim - Heimatmuseum Jedesheim (Illertissen/Jedesheim)

"Vergangenes erhalten, bewahren und nachfolgenden Generationen sichtbar und begreiflich machen, denn vieles droht in unserer schnelllebigen Zeit verloren zu gehen." Nach diesem Motto wurde 2003 vom Jedesheimer Heimatverein im...
 

Tiermuseum Burgau (Burgau)

Heimische und exotische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung
 

Sammlung Kloster Elchingen (Elchingen)

​Kirchenschatz der Klosterkirche St. Peter und Paul
 

Radiomuseum (Wertingen)

Heimatmuseum Wertingen - Radiogerätesammlung Hippele ​Zur Zeit ca. 70 Rundfunkgeräte ab den 30er Jahren, Schwerpunkt 5...
 

Hiasl-Erlebniswelt Gut Mergenthau (Kissing)

Auf Gut Mergenthau bei Kissing zeigt die „Hiasl-Erlebniswelt“ das Leben und Sterben des Wildschützen und Räuberhauptmanns Matthäus Klostermayr. Neben ausgestellten Originalstücken wird das Leben des „Bayerischen Hiasl“ in...
 

Schulmuseum (Möttingen)

Der Rieser Bauernmuseums- und Mühlenverein hat das über 100 Jahre alte Gebäude saniert und mit dem Inventar aus verschiedenen Rieser Schulen vollständig als alte Dorfschule eingerichtet.
 

Klostermuseum mit Bibliothek Ursberg (Ursberg)

Im Klostermuseum erleben Sie die Geschichte des ehemaligen Prämonstratenser-Klosters Ursberg sowie Arbeiten von Schwestern der St. Josefskongregation.Das Museum enthält unter anderem Holzplastiken des fränkischen Meisters Ferdinand...
 

Wittelsbacher Museum Aichach (Aichach)

Im Unteren Stadtturm, einem Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung, wurde das Wittelsbacher Museum Aichach als Zweigmuseum der Prähistorischen Staatssammlung München eröffnet. Im gotischen Stadtturm zeigen vier Ausstellungsgeschosse Funde zur Erdgeschichte und vorgeschichtlichen Besiedlung des Wittelsbacher Lands sowie zu den Ausgrabungen bei der mittelalterlichen Burg Oberwittelsbach.
 

Goldbergmuseum (Riesbürg)

Anschauliche Dokumentation zur vor- und frühgeschichtlichen Besiedelung des Goldberges durch Werkzeuge und Gerätschaften des täglichen Lebens in der Steinzeit.
 

Neu-Ulm - Herr Zopf's Friseurmuseum (Neu-Ulm)

Herr Zopf's Friseurmuseum bietet auf über 300 Quadratmetern über 6000 abwechslungsreiche Exponate der Friseurgeschichte. Öffnungszeiten:Samstag/Sonntag/Montag von 10 - 17 Uhr Führungennach VereinbarungTel. 0731...
 

Besenwelten Günzburg (Günzburg)

Besen und Blechspielzeug aus aller Welt.
 

Orgelbaumuseum Steinmeyer (Oettingen i. Bay.)

Im Jahre 1847 gründete Georg Friedrich Steinmeyer in Oettingen in Bayerisch-Schwaben eine Orgelbauwerkstatt und legte den Grundstein für die 154-jährige Orgelbautradition der Familie Steinmeyer. Die
 

Haus für Kunst und Kultur beim Kloster Roggenburg (Roggenburg)

​Eine Reise in die Geschichte des Klosters
 

Heimatmuseum (Donauwörth)

Heimatgeschichte zum Staunen und Entdecken Ein Rundgang durch das Heimatmuseum bietet auf unterhaltsame Weise eine Reise in vergangene Jahrhunderte. Im Erdgeschoss wirbt eine lebensgroße Inszenierung
 

Christophs Friseur-Museum (Leipheim)

Friseur-Museum mit Ausstellungsstücken aus verschiedenen Jahrhunderten.
 

Heimatmuseum Rettenbach (Rettenbach)

Heimatkundliche Sammlungen
 

Neu-Ulm/Burlafingen - The Walther Collection (Neu-Ulm)

The Walther Collection ist eine internationale Privatsammlung, die sich auf das Sammeln, Erforschen, Ausstellen und Publizieren moderner und zeitgenössischer Fotografie und Videokunst konzentriert. Öffnungszeiten:bitte abfragen auf...
 

Brechthaus (Augsburg)

Das Geburtshaus des weltberühmten Schriftstellers Bertolt Brecht, ein typisches Handwerkerhaus an einem Lechkanal, ist ...
 

Strafvollzugsmuseum "Hinter Gittern" (Kaisheim)

Im Foyer und angrenzenden Räumen des Kaisersaals der ehem. Abtei Kaisersheim beschreibt die Dauerausstellung „Hinter Gittern“ die Entwicklung des Strafvollzugs im Verlauf der Jahrhunderte. Exponate,
 

Neu-Ulm - Oldtimerfabrik Classic (OFC) (Neu-Ulm)

Zu bestaunen gibt es auf 5000 Quadratmeter Old- und Youngtimer verschiedenster Marken. Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 8 - 18 UhrSamstag/Sonntag 9 - 18 Uhr Eintritt frei Führungennach VereinbarungTel. 0731 94587599 ...
 

Herr Zopf's Friseurmuseum (Neu-Ulm)

​Skurrile und seltene Ausstellungsstücke rund um die Haarkunst

Bayerisch-Schwaben-Lauschtour

Großes Kino für die Ohren: Bayerisch-Schwaben kann sich auch hören lassen! Audioguides der neuen Art - das ist die große "Bayerisch-Schwaben-Lauschtour". Unsere interessant-amüsanten Hör-Wanderungen gibt es kostenlos als App für iPhone und Android oder via iPod am Ort der Touren. Werden Sie zum Lausch-Tourist und entdecken donnernde Meteoriten, meckernde Orgelpfeifen, ein Moor fürs Ohr oder einen Storch als Stadtführer.

Mehr über alle 18 Lauschtouren inkl. Hörproben erfahren Sie hier!

mehr

Anzeige